Planet Wissen, Rätsel Neandertaler - Warum starben sie aus?

Sendezeit: 11:15 - 12:15, 03.07.2020
Genre: Weitere Inforeportagen
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 82% gefällt diese Sendung
  • Gaeste: Dr. Bärbel Auffermann, Rudolf Walter
Deutschland (2002) Warum die Neandertaler ausgestorben sind, gehört zu einem der großen Rätsel der Menschheit. Weltweit erforschen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wie diese Urmenschen gelebt haben. Vieles liegt noch im Dunklen, doch die Fachwelt ist sich einig: Der Neandertaler war ein Überlebenskünstler in Eiszeiten. Er war an widriges Klima angepasst und streifte in kleinen, sozialen Gruppen durch Europa. Trotzdem verschwand er vor etwa 40.000 Jahren plötzlich. Zur gleichen Zeit wanderten die Vorfahren des Menschen, Vertreter der Menschenart Homo Sapiens, aus Afrika ein. Ein Zufall?
Studiogast Dr. Bärbel Auffermann vom Neanderthal Museum in Mettmann wacht über das Erbe der Neandertaler. Sie kennt die bedeutendsten und spannendsten Thesen, warum diese Urmenschen ausgestorben sind.
Weiterer Gast im Studio ist der experimentelle Archäologe Rudolf Walter.

Nutzer haben auch angesehen