Amelia

Sendezeit: 20:15 - 22:15, 04.07.2020
Genre: Biografie
  • Darsteller: Hilary Swank, Richard Gere, Ewan McGregor
  • Drehbuch: Ronald Bass, Anna Hamilton Phelan
  • Regie: Mira Nair
  • Kamera: Stuart Dryburgh
USA (2008) Als Heldin wird die Flugpilotin Amelia Earhart nach ihrer Rückkehr in die USA gefeiert. Die erste Frau, der im Jahr 1928 eine Atlantiküberquerung gelingt. Dabei flog Amelia nur als Passagierin mit. Der Veranstalter des Fluges, Verleger George Putnam , verschweigt diesen Umstand der besseren Publicity wegen. Der politisch bewussten Amelia ist es wichtig, dass durch ihre Pionierleistung auch anderen Frauen Fliegerinnen werden können. Um die Liebe Amelias beginnt neben Putnam der attraktive Fluglehrer Gene Vidal zu werben. Nach langem Zögern entscheidet sich Amelia für eine Heirat mit Putnam. Mit finanzieller Hilfe ihres Gatten gelingt Amelia 1932 eine weitere Atlantiküberquerung. Diesmal jedoch sitzt sie allein im Flieger. Amelias Berühmtheit nimmt zu, sogar US-Präsident Roosevelt schätzt ihre Freundschaft. 1937 startet Amelia mit dem Navigator Noonan zu ihrem größten Abenteuer. Als erste Frau will sie die Erde am Äquator umrunden. Doch dann stellt sich heraus, dass sie mit einem Alkoholiker unterwegs ist. Ihre gefährlichste Herausforderung muss Amelia allein bewältigen.
Die US-amerikanische Flugpilotin Amelia Eckhart steht bis heute als Ikone für die Unabhängigkeit der Frau in einer Männer geprägten Gesellschaft. Als engagierte Frauenrechtlerin akzeptierte Amelia keine Grenzen, weder kultureller, sozialer noch politischer Art. Die indische Regisseurin Mira Nair ("Mississippi Masala") hat den Lebenslauf der rebellischen Flugpionierin in ihrem Film "Amelia" aufwendig und mit Starbesetzung verfilmt. An der Seite Amelias agieren Richard Gere und Ewan McGregor .