Nathalie küsst

Sendezeit: 20:15 - 22:15, 07.07.2020
Genre: Liebesfilm
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Audrey Tautou, François Damiens
  • Drehbuch: Rémy Chevrin
  • Regie: David Foenkinos, Stéphane Fontaine
  • Kamera: Rémy Chevrin
Frankreich (2011) Lange Zeit existierte nur ein Mann im Leben von Nathalie . Mit François hatte sie die wahre Liebe gefunden. Ihre intensive, leidenschaftliche Beziehung hielt auch in den drei Ehejahren an. Aber dann verstarb François bei einem Verkehrsunfall. Die junge Nathalie kann den Verlust nur schwer verkraften. Ihr Chef Charles ist heimlich in sie verliebt, begreift aber bald, dass er die Stelle von François niemals einnehmen wird können. Erst als der Schwede Markus in Nathalies Büro auftaucht, scheint sich eine neue Affäre anzubahnen. Gedankenverloren küsst sie den unscheinbaren Angestellten, worauf dieser sich Hoffnungen macht. Doch ihr Verhältnis gestaltet sich als zu kompliziert für den schüchternen Markus, der daraufhin einen Rückzieher macht. Nathalie möchte vorerst keine Liebesbeziehung, sondern nur eine Freundschaft. Charles fühlt sich durch die Aufgabe von Markus ermutigt. Um seinen Rivalen auszuschalten, lässt er den Schweden ins Ausland versetzen. Erst jetzt spürt Nathalie, was sie tatsächlich für Markus empfindet. Sie beginnt, für ihre neue Liebe zu kämpfen.
Nach dem großen Erfolg seines gleichnamigen Romans hat der Pariser Schriftsteller David Foenkinos kurzerhand selbst die Verfilmung übernommen. Aus einer tragischen Ausgangssituation heraus entwickelt Regisseur und Drehbuchautor Foenkinos in der charmanten Komödie "Nathalie küsst" eine turbulente, märchenhaft-poetische Liebesgeschichte mit zwei äußerst sympathischen Protagonisten. Herausragend "Amelie"-Darstellerin Audrey Tautou in der Hauptrolle als Nathalie.