Schleichfernsehen extra

Sendezeit: 23:30 - 00:15, 16.07.2020
Genre: Kabarett und Satire
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 50% gefällt diese Sendung
  • Redaktion: Helge Rösinger
U-Boot Kapitän Sigmar Gabriel versenkt gemeinsam mit Maschinist Martin Schulz die SPD. Als Pumuckl ärgert Helmut Schleich seinen "Meister Söder" und tanzt ihm beim Regieren auf der Nase herum.
Ob als Greta Thunberg oder als Franz Josef Strauß - Helmut Schleich teilt bissig, frech und ideenreich nach allen Seiten aus.
Begleitet wird das wilde Treiben von der Studioband Stimmungsbüro Kreitmeier und dem Außenreporter Martin Frank, der auch in Corona-Zeiten ohne Menschenscheu den Befindlichkeiten der Bürger auf der Straße nachspürt.
Hintergrundinformationen: Mit drei Sonderausgaben seiner Kabarettsendung "Schleichfernsehen" meldet sich Helmut Schleich trotz Sommerpause zu Wort. Der Meister der Politsatire präsentiert ein Panoptikum seiner unverwechselbaren Parodien - große Verwandlungskunst voller Scharfsinn und Witz.

Nutzer haben auch angesehen