Notruf Hafenkante, Eltern - nein, danke!

Sendezeit: 10:30 - 11:15, 05.08.2020
Genre: Krimiserie, Staffel 5 - Episode 22
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 97% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Sanna Englund (Melanie Hansen), Matthias Schloo (Mattes Seeler), Rhea Harder (Franzi Jung), Bruno F. Apitz (Hans Moor), Janette Rauch (Claudia Fischer), Serhat Cokgezen (Tarik Coban), Peer Jäger (Martin Berger)
  • Drehbuch: Heike Brückner von Grumbkow, Jörg Brückner
  • Regie: Oren Schmuckler
  • Produzent: Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises
Deutschland (2011) Der 13-jährige Micki Weigand bittet im Polizeikommissariat 21 um Schutz. Er möchte in ein Kinderheim. Schnell kommt der Verdacht auf, dass häusliche Gewalt im Spiel ist.
Claudia empfiehlt, das Elternhaus zu überprüfen, bevor das Jugendamt eingeschaltet wird. Tarik erkennt den Jungen wieder. Es ist der Sohn des Ladenbesitzers, bei dem am Morgen ein Diebstahl vereitelt werden konnte.
Schon am Tatort hatte Tarik das Gefühl beschlichen, dass Micki und der jugendliche Täter Jan Wörner sich kennen. Könnte sein Wunsch, dem Elternhaus zu entfliehen, etwa mit dem Fall vom Morgen zusammenhängen? War Micki vielleicht sogar in den versuchten Diebstahl verwickelt?
Melanies und Mattes' Vorfreude auf den Polizeiball hält sich in Grenzen. Wie gern würde Tarik an Melanies Seite dorthin gehen. In Sachen Smoking verlässt Mattes sich auf Wolle. Ob das die richtige Entscheidung war, bleibt abzuwarten.

Nutzer haben auch angesehen