Tatort, Tod einer alten Frau

Sendezeit: 22:17 - 23:50, 05.08.2020
Genre: Krimireihe, Staffel 1 - Episode 275
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 76% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Günter Lamprecht (Kriminalhauptkommissar Franz Markowitz), Hans Nitzschke (Kommissar Pohl), Claudia Balko (Beate Berger), Christoph Engel (Günter Weber), Renate Krößner (Karin), Barbara Schnitzler (Helga), Claudia Amm (Ria), Katrin Saß (Sylvia)
  • Drehbuch: Claude Cueni
  • Regie: Matti Geschonneck
  • Kamera: Wolfram Beyer
  • Musik: Ulrich Gumpert
Deutschland (1993) In einer Berliner Wohnung wird die Leiche einer Rentnerin gefunden. Der Tod muss bereits Tage zuvor als Folge eines Sturzes eingetreten sein. Die Untersuchung ergibt, dass die Frau trotz ihrer Verletzungen nicht hätte sterben müssen, wenn sich rechtzeitig jemand um sie gekümmert hätte. Es finden sich außerdem Spuren dafür, dass sich zur Zeit des Geschehens eine unbekannte Person in der Wohnung aufgehalten haben muss.
Kommissar Franz Markowitz weigert sich, an die "bequeme" These eines Zufallopfers bei einem Wohnungseinbruch zu glauben und rekonstruiert die Lebensumstände der alten Frau. Dabei stellt sich heraus, dass sie gemeinsam mit ihrem Ehemann einen Ferienbungalow auf Fuerteventura besitzt, um den trüben Herbst- und Wintermonaten in südlichem Klima zu entfliehen. Der Ehemann war vorausgeflogen, um den Bungalow herzurichten, hatte sich seitdem aber nicht mehr bei seiner Frau gemeldet. Kurzentschlossen reist Markowitz privat nach Fuerteventura, mischt sich unter die Feriengäste und macht im Umkreis der Bekannten des Ehemannes eine entscheidende Entdeckung.

Nutzer haben auch angesehen