Mascha und der Bär, Hokus-Pokus

Sendezeit: 06:25 - 06:30, 13.08.2020
Genre: Animationsserie, Episode 25
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 95% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Amelie Dörr (Mascha)
  • Drehbuch: Oleg Kuzovkov
  • Regie: Denis Cherviatsov
  • Produzent: Animaccord Animation Studio
Russische Föderation (2008) Hokus-Pokus
Es regnet in Strömen. Der Bär will lesen, Mascha will spielen. Der Bär gibt Mascha einen Zauberkasten. Das hätte er besser nicht tun sollen. Denn Mascha zaubert wider Erwarten ziemlich gut. Dumm nur, dass sie dadurch wieder einmal ein Chaos heraufbeschwört. Als der Bär alles wieder zurück zaubern will, geht erneut etwas schief. Er landet unversehens bei den Eskimos und muss feststellen, dass es dort auch ein Mädchen wie Mascha gibt. Oh je.
Hintergrundinformationen: Mascha lebt mitten im Wald in einem kleinen Schrankenhäuschen an der Bahnlinie. Ihr einziger Nachbar ist ein Bär, der unweit in einer Hütte mitten im Wald lebt und eigentlich gerne seine Ruhe hätte. Zu seinem großen Unglück kommt ihn die kleine, süße aber nervtötende Mascha jeden Tag besuchen und sorgt dafür, dass es dem Bären nicht zu langweilig wird. Sie verursacht stets großes Chaos, das der Bär verhindern oder wenigstens wieder in Ordnung bringen will - oft genug auch unter Einsatz seiner Gesundheit. Mascha lebt mitten im Wald in einem kleinen Schrankenhäuschen an der Bahnlinie. Ihr einziger Nachbar ist ein Bär, der unweit in einer Hütte mitten im Wald lebt und eigentlich gerne seine Ruhe hätte. Zu seinem großen Unglück kommt ihn die kleine, süße aber nervtötende Mascha jeden Tag besuchen und sorgt dafür, dass es dem Bären nicht zu langweilig wird. Sie verursacht stets großes Chaos, das der Bär verhindern oder wenigstens wieder in Ordnung bringen will - oft genug auch unter Einsatz seiner Gesundheit.

Nutzer haben auch angesehen