Löwenzahn, Rotz und Co. - Nichts für schwache Nerven

Sendezeit: 11:05 - 11:30, 16.08.2020
Genre: Kindermagazin
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 87% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Helmut Krauss (Nachbar Paschulke), Eva Mannschott (Suse Fuchs-Liebig), Sanam Afrashteh (Yasemin Saidi), Guido Hammesfahr (Fritz Fuchs), Paul-Maximilian Schüller (Emil), Oskar Redfern (Tom)
  • Drehbuch: Eva Lia Reinegger
  • Regie: Wolfgang Eißler
  • Kamera: Martin Meyer
  • Musik: Christian Biegai
  • Produzent: studio-tv-film Berlin GmbH, 2017
  • Andere Personen: Matthias Raue, Martin Cyrus
Deutschland (1981) Rotz und Co. - Nichts für schwache Nerven
Vor Fritz Fuchs' Bauwagen steht Emil. Seine Mutter hat von ihm die Nase gestrichen voll: Seit Tagen weigert sich Emil zu duschen, und auch sonst hält er nichts mehr von Körperhygiene.
Und es kommt noch schlimmer: Statt Taschentuch kommt der Pulli zum Einsatz, Käsefüße landen auf Kopfkissen, und von der Toilettenbenutzung hält Emil auch nichts. Als sie dann noch Tom treffen, gibt es richtig Stress. Fritz sucht nach einer Lösung und hat eine Idee.
Er startet eine Entdeckungsreise über Schweiß, Pipi, Rotz und Co. Fritz findet über unsere Körperflüssigkeiten Erstaunliches heraus und schafft es sogar, Emils Forscherdrang zu wecken. Jetzt bleibt nur noch, den Grund für Emils Duschverweigerung herauszubekommen.
Hintergrundinformationen: Fritz Fuchs wohnt in Bärstadt, in einem umgebauten Wohnwagen. An seiner Seite ist Hund Keks. Gemeinsam finden sie immer wieder interessante Themen und Spuren, denen sie folgen. Dabei erforschen sie immer aufs Neue ihre Umgebung und gehen Fragen aus Natur, Umwelt und Technik nach. "Löwenzahn" ist eine Kinderserie des ZDF mit dem Ziel unterhaltsamer Wissensvermittlung. Die seit 1981 laufende Sendereihe wurde bekannt durch Peter Lustig, der sie bis Ende 2005 moderierte. Im Oktober 2006 übernahm Guido Hammesfahr als Fritz Fuchs die Moderation der Sendung.

Nutzer haben auch angesehen