SpongeBob Schwammkopf, Superhelden im Ruhestand / Gedächtnisverlust

Sendezeit: 05:45 - 06:05, 02.08.2020
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 1 - Episode 6
  • 90% gefällt diese Sendung
USA (2003) SpongeBob und Patrick sind große Fans der Unterwasser-Superhelden Meerjungfraumann und Blaubarsch-Bube. Da erfahren sie, dass die beiden in einem Altersheim ganz in der Nähe residieren. Bei einem Besuche müssen Sponge und Pat zwar feststellen, dass ihre Helden, ähem, nicht mehr ganz die Jüngsten sind, doch vor allem SpongeBob läst sich dadurch in seinem Enthusiasmus nicht bremsen und versucht alles, um die beiden zu einem Comeback zu bewegen. Schließlich hat er Erfolg. Der gefürchtete Bubblebass kommt in die Krosse Krabbe, um SpongeBobs berühmten Krabbenburger zu testen. Und tatsächlich findet er einen Makel - Sponge hat angeblich die Gürkchen vergessen! Das stürzt unseren Schwamm in eine schwere Krise. Völlig verwirrt zieht er sich aus der Klopsbraterei zurück und vegetiert konfus vor sich hin. Mr. Krabs, dessen Umsätze drastisch sinken, versucht ihn mit viel Geduld zu heilen - mit Erfolg! Bejubelt kehrt SpongeBob in die Krosse Krabbe zurück und stellt sich dem finalen Duell mit Bubblebass.
Hintergrundinformationen: SpongeBob Schwammkopf wohnt mit seiner Schnecke Gary in der Unterwasserstadt Bikini Bottom in einer Zwei-Zimmer-Ananas und arbeitet als Krabbenburgerbrater im Fastfood-Restaurant 'Krosse Krabbe', wo Mr. Krabs sein Chef ist. Neben dem Schwammkopf ist SpongeBobs Markenzeichen die eckige Quadrathose. Seine Freunde sind Tintenfisch Thaddäus, Eichhorn Sandy und Seestern Patrick. Sein Feind ist der fiese Plankton, der an das Geheimrezept der Krabbenburger und die Weltherrschaft gelangen will. Die Serie basiert auf wahren Begebenheiten. Nun, zumindest ist ihr Erfinder Stephen Hillenburg ausgebildeter Meeresbiologe, er müsste also wissen, wie es da unten zugeht.

Nutzer haben auch angesehen