Goldrausch: Parkers Australien-Abenteuer, Unberührter Boden

Sendezeit: 20:15 - 21:15, 23.09.2020
Genre: Dokumentation, Staffel 4 - Episode 3
Großbritannien (2020) Parker Schnabel bestaunt im Norden von Queensland historische Relikte aus längst vergangenen Tagen. Die ersten Pioniere, die dort Gold ans Tageslicht beförderten, nutzten bei der Arbeit dampfbetriebene Pochwerke. Die Maschinen funktionierten ähnlich wie Mörser - damit wurden große Gesteinsbrocken zertrümmert. Auf dem Evening Star Claim der Fitzgeralds gibt es zudem einen unberührten Abschnitt, den Parker gerne testen würde. Um sich eine Pachterlaubnis für den wertvollen Boden zu sichern, muss der Schatzsucher das Vertrauen der Eigentümer gewinnen.
Hintergrundinformationen: In Nordamerika hat Schatzsucher Parker Schnabel in den vergangenen Jahren Rekordergebnisse in Millionenhöhe eingefahren. Aber während der Wintermonate steht auf dem Claim die Arbeit still. Diese Zeit möchte der 25-Jährige zukünftig besser nutzen, deshalb lotet er fern der Heimat neue Business-Optionen aus. Vom Bundesstaat Victoria über die Region Kimberly bis in den Süden Westaustraliens: Parker macht sich auf einer 10 000 Kilometer langen Rundreise mit den Schürfmethoden im Outback vertraut, denn dort herrschen andere Bedingungen als im Yukon Territory. Der Abenteurer möchte auf dem riesigen Kontinent goldhaltigen Boden ausfindig machen, um sein Geschäft zu erweitern. Deshalb hat er auf dem spannenden Trip eine Minen-Expertin aus Down Under an seiner Seite.

Nutzer haben auch angesehen