Trackers - Rote Spur

Sendezeit: 22:15 - 23:50, 05.10.2020
Genre: Krimiserie, Episode 1
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Darsteller: James Gracie (Lemmer), Sandi Schultz (Janina), Rolanda Marais (Milla), Ed Stoppard (Lucas), Trix Vivier (Flea), Thapelo Mokoena (Quinn), Avital Lvova (Jessica), Sisanda Henna (Inkunzi), Morné Visser (Christo Strachan), Masali Baduza (Thandi Makebe), Meren Reddy (Raj), Brendon Daniels (Osman), Kaseran Pillay (Baboo), Tamer Burjaq (Tahir al Harthi), Jerry Mofokeng (Masutha), Emmanuel Castis (Daoud)
  • Drehbuch: Jozua Malherbe, René van Rooyen, Amy Jephta, Kelsey Egan, Robert Thorogood
  • Regie: Jyri Kähönen
  • Kamera: Ivan Strasburg
  • Autor: Deon Meyer
  • Musik: Brendan Jury
  • Andere Personen: Melanie Jankes Golden
Deutschland / Großbritannien / Südafrika / USA (2019) Durch den Tod eines Spitzels wird der südafrikanische Geheimdienst, kurz PBI genannt, auf die Terrorgruppe "Alajna" aufmerksam. Unter Federführung des international gesuchten Daoud ist offensichtlich ein Anschlag auf das Fußballstadion von Kapstadt geplant, in dem in wenigen Tagen ein Freundschaftsspiel zwischen Südafrika und den USA stattfinden soll.
Unter Führung ihrer Chefin Janina beobachtet die kleine Einheit des PBI die Terrorgruppe Tag und Nacht. Janinas rechte Hand Quinn rät schon früh dazu, "Alajna" hochzunehmen, aber Janina will noch abwarten.
In einem anderen Teil Kapstadts verlässt Hausfrau Milla ihren gewalttätigen Ehemann und den gemeinsamen Sohn. Sie heuert als Rechercheurin beim PBI an und kommt schnell einem seltsamen Vorfall auf die Spur. An der Grenze zwischen Simbabwe und Südafrika wurden zwei Tote gefunden. Einer von ihnen ist ein Gefolgsmann des berüchtigten Gangsterbosses Inkunzi , der offensichtlich in Kontakt mit der Terrorgruppe steht. Grund für den nächtlichen Schusswechsel war ein Überfall auf einen Tiertransport, den Bodyguard Lemmer und Tierärztin Flea durchführten. Eigentlich schmuggelten die beiden ein Paar seltener Nashörner ins Land, doch Inkunzi ist auf der Suche nach viel wertvollerer Ware: Diamanten.
Hintergrundinformationen: Nach dem Roman "Rote Spur" von Deon Meyer Gemeinschaftsproduktion von Three Rivers Fiction und Scene23 in Koproduktion mit MNET, HBO/Cinemax und ZDF In seinem Roman "Rote Spur" erzählt Südafrikas bekanntester Krimiautor Deon Meyer von seinem auch viele Jahre nach dem Ende der Apartheid zerrissenen Heimatland, in dem sich die unterschiedlichsten Kulturen zu einem spannungsvollen Melting Pot mischen. Der Roman ist die Basis für eine sechsteilige Serie, die als Dreiteiler im ZDF-"Montagskino" zu sehen sein wird. "Trackers - Rote Spur" entstand in Koproduktion mit der britischen Firma Three River Fiction, dem südafrikanischen Pay-TV-Sender M-Net, HBO/Cinemax und dem ZDF. Mit dabei war außerdem die südafrikanische Produktionsfirma Scene 23 von Deon Meyer. Die Serie wurde Ende 2019 mit großem Erfolg in Südafrika ausgestrahlt.

Nutzer haben auch angesehen