SpongeBob Schwammkopf, Die Schatzsuche

Sendezeit: 18:50 - 19:05, 18.10.2020
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 1 - Episode 17
  • 90% gefällt diese Sendung
USA (2003) In der Krossen Krabbe ist nichts los, also überreden Sponge und Patrick Mr. Krabs zu einem Brettspiel. Darin gilt es, einen Piratenschatz zu finden und zu heben. Mr. Krabs ist so begeistert von dem Spiel, dass er kein Ende findet und am nächsten Tag das Ganze vom Spielbrett in die Wirklichkeit überträgt. Nun ziehen Käpt'n Krabs und seine Piratencrew los und finden nach vielerlei Irrungen und Wirrungen tatsächlich den Schatz des Fliegenden Holländers - was dem nicht wirklich gefällt. // SpongeBob und Patrick steigen in den falschen Bus und finden sich in Rock Bottom wieder, einer fremden und seltsamen Stadt, die von fremden und seltsamen Lebewesen bevölkert ist. Während Patrick es schafft, den nächsten Bus nach hause zu nehmen, wird dies für SpongeBob mehr und mehr zur unlösbaren Aufgabe. Egal, was er versucht, der Bus ist schon weg. Auch die Einheimischen mit ihrem seltsamen Akzent sind keine wirklich Hilfe. Doch als er gar nicht mehr weiter weiß, erhält er doch noch Unterstützung.
Hintergrundinformationen: SpongeBob Schwammkopf wohnt mit seiner Schnecke Gary in der Unterwasserstadt Bikini Bottom in einer Zwei-Zimmer-Ananas und arbeitet als Krabbenburgerbrater im Fastfood-Restaurant 'Krosse Krabbe', wo Mr. Krabs sein Chef ist. Neben dem Schwammkopf ist SpongeBobs Markenzeichen die eckige Quadrathose. Seine Freunde sind Tintenfisch Thaddäus, Eichhorn Sandy und Seestern Patrick. Sein Feind ist der fiese Plankton, der an das Geheimrezept der Krabbenburger und die Weltherrschaft gelangen will. Die Serie basiert auf wahren Begebenheiten. Nun, zumindest ist ihr Erfinder Stephen Hillenburg ausgebildeter Meeresbiologe, er müsste also wissen, wie es da unten zugeht.

Nutzer haben auch angesehen