Hot oder Schrott - Die Allestester

Sendezeit: 20:15 - 22:15, 20.10.2020
Genre: Doku-Soap
  • 90% gefällt diese Sendung
Deutschland (2020) Themen heute u.a.:
+ "KanJam Frisbee"
+ "FOREO IRIS - Illuminating Eye Massager"
+ "Handheld intellectual Dishwasher"
+ "Pet Selfie Stick"
+ "BBQ Hänchengriller Advantage"
+ "Slackrack"
"KanJam Frisbee"
Jetzt ist er endlich da, der portable Freizeitspaß für Frisbee-Fans! Bei "KanJam" geht es darum, in Zweier-Teams möglichst oft mit der Frisbee in eine 15 Meter entfernte Tonne zu treffen. Dabei wirft der eine Spieler, während der Zweite versucht die Frisbee in die Tonne zu schlagen. Bei Familie Hopf heißt es Männlein gegen Weiblein, in der WG wird es ein Mann gegen Mann-Spiel und Roland und Steffi machen ihre eigenen Regeln. Wer unter den Allestestern hat die beste Wurftechnik und trifft die Tonne?
Kinder testen Essen gemeinsam mit Detlef: "Falscher Hase"
Wer hoppelt denn da durch das Hot oder Schrott Klassenzimmer? Es ist Allestester Detlef, der den Junior-Testern ein Gericht aus seiner Kindheit mitgebracht hat. Knurrende Mägen freuen sich, denn der Teller ist reichlich gefüllt. Es gibt "Falscher Hase" zu essen, ein Hackbraten mit verstecktem Ei. Die Kinder rätseln: handelt es sich bei dem Gericht um den Osterhasen oder woher stammt der Name? Detlef klärt die jungen Tester auf und ist gespannt wie sein Leibgericht aus Kindertagen ankommt.

"FOREO IRIS - Illuminating Eye Massager"
Schluss mit Schwellungen unter den Augen, Tränensäcken und Augenringen! Das innovative Massagegerät "Foreo Iris" glättet und verjüngt sichtbar die Augenpartie in 60 Sekunden und sorgt für eine frische, schöne Ausstrahlung, so der Hersteller. Ob das Beauty-Gerät hält was es verspricht und die Fältchen um die Augen binnen Sekunden verschwinden, zeigen die Vorher-Nachher-Aufnahmen der Allestester.
"Handheld intellectual Dishwasher"
Der "Handheld intellectual Dishwasher" erinnert unsere Allestester optisch auf den ersten Blick an ein übergroßes grünes Insekt. Dabei soll diese Innovation eine enorme Hilfe in der Küche sein. Mit dem elektrischen Handgeschirrspüler muss laut Hersteller nie wieder mühsam per Hand geschrubbt werden. Ob das wirklich funktioniert, zeigt erst der knallharte Test Handgeschirrspüler vs. Handwäsche.
Kinder testen Musik von früher: "Die Prinzen: Küssen verboten"
In ihrem Hit "Küssen verboten" von 1992 besingt die Band Die Prinzen ein Kussverbot. Aber warum ist küssen verboten und ab wann darf man eigentlich küssen? Das werden die Junior-Tester klären und geben, ganz im Stil der aus Leipzig stammenden Musikgruppe, noch ihre eigenen A-cappella-Künste mit Stimmen und Stiften zum Besten! Ob Küssen auch bei den Junior-Testern verboten ist und ob ihnen der Song gefällt, wird sich zeigen.
"Pet Selfie Stick"
Beim "Pet Selfie Stick" dreht sich alles um den besten Freund des Menschen, beziehungsweise um das perfekte Foto mit eben diesem. Denn bekanntermaßen schaut der geliebte Vierbeiner nie auf Kommando in die Kamera. Das Problem könnte ab sofort der Vergangenheit angehören. Einfach den Ball in die Halterung einspannen, auf das Smartphone stecken und die Fotofunktion starten. Klingt spielerisch einfach. Doch kann das Selfie-Foto von Kai-Uwe, Joys und Hugi am Ende überzeugen?
Kinder testen Spiele aus anderen Ländern: Body Bumpers
Ready to Rumble und Ring frei für die Junior-Tester, die in witzige Blasen-Anzüge schlüpfen und sicher verpackt miteinander rangeln können. Klingt nach einem Riesenspaß und ist es auch! Wer prallt am Gegner ab und verteidigt besser sein Territorium und wer kugelt unkontrolliert durchs Klassenzimmer? Fünf Kinder-Duos machen den Test und fällen am Ende ihr Urteil: Hot oder Schrott?
"BBQ Hänchengriller Advantage"
Außen knusprig und innen saftig, so sieht das perfekte Grillhähnchen aus. Das soll mit Hilfe des "BBQ Hähnchengriller Advantage" ab sofort problemlos im eigenen Backofen zu erreichen sein. Und so einfach geht's: Hähnchen marinieren, den Aromabehälter des Geräts befüllen, das Hähnchen auf den Grill stecken und dann heißt es warten, während das Hähnchen im Backofen brutzelt. Wie es den Allestestern wohl am Ende schmeckt?
Kinder testen Sachen von früher: "Twisty Worm "
Was kriecht denn da bei den Junior-Testern durch das Bild? Früher unter den Namen Wurli der Zauberwurm bekannt, schlängelte sich der kleine Begleiter vor allem Ende der 70er und Anfang der 80er Jahre durch die Kinderzimmer. Mit Hilfe eines Nylonfadens lässt sich der flauschige Wurm wie von Zauberhand bewegen und verleitet die jungen Tester dazu ihre eigenen Zaubertricks zum Besten zu geben. Ob die Neuauflage des magischen Wurms heute immer noch so gut ankommt?

"Slackrack"
Beim "Slackrack" werden sowohl die Geduld als auch die Sportlichkeit der Allestester auf die Probe gestellt. Denn dieses innovative Sportgerät verspricht die Kombination aus Spaß und Workout - und das überall, sowohl drinnen als auch draußen. Der Trainingsplan ist als fertiges Poster im Paket enthalten, nur das Gerät aufbauen und ausprobieren müssen die Allestester selbst. Und schon das wird je nach Haushalt zum Drahtseilakt. Wen packt der sportliche Ehrgeiz und bezwingt die Slackline und bei wem platzt der Geduldsfaden?

Nutzer haben auch angesehen