Die Rosenheim-Cops, Erst reich, dann tot

Sendezeit: 04:15 - 05:00, 06.11.2020
Genre: Krimiserie, Staffel 13 - Episode 9
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Joseph Hannesschläger (Korbinian Hofer), Igor Jeftic (Sven Hansen), Max Müller (Michael Mohr), Marisa Burger (Miriam Stockl), Karin Thaler (Marie Hofer), Alexander Duda (Polizeidirektor Gert Achtziger), Diana Staehly (Patrizia Ortmann)
  • Drehbuch: Anette Schönberger
  • Regie: Gunter Krää
Deutschland (2013) Als Simone von Ried das Wohnzimmer ihrer Villa betritt, findet sie ihren Ehemann Jürgen erschlagen auf. Da der wertvolle Familienschmuck verschwunden ist, könnte es Raubmord gewesen sein.
Die erste Spur führt die Kommissare zu Wirt Toni Burger, mit dem Jürgen am Vorabend einen Streit hatte. Hansen und Hofer vermuten, dass es bei der Auseinandersetzung um Burgers Ehefrau Iris ging, hatte das Opfer doch eine Affäre mit ihr.
Der Verdacht wird verstärkt, als sich herausstellt, dass Burger zur Tatzeit am Tatort war. Eine Hausdurchsuchung nach dem vermissten Schmuck bleibt allerdings ergebnislos.
Als dieser schließlich bei Klaus von Ried, Juwelier und Schwager des Verstorbenen, entdeckt wird, rückt dieser ganz nach oben auf der Liste der Verdächtigen.
Während die Rosenheimer Polizisten den wahren Täter überführen, ist im Kommissariat das Sekretariat verwaist. Auf Anweisung von Achtziger muss Stockl Marie bei der Sitzordnung für eine Soiree in der Musikakademie helfen. Dass daraufhin im Kommissariat das Chaos ausbricht, weil Stockl nicht vor Ort ist, hätte selbst der Polizeichef nicht gedacht.

Nutzer haben auch angesehen