Columbo: Ein Spatz in der Hand, Ein Spatz in der Hand

Sendezeit: 18:30 - 20:15, 08.11.2020
Genre: Krimireihe, Staffel 11 - Episode 3
  • 96% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Peter Falk (Lt. Columbo), Greg Evigan (Harold McCain), Steve Forest (Big Fred McCain), Tyne Daly (Dolores), Frank McRae (Lt. Robertson), Don S. Davis (Bertie), Leon Singer (Fernando), Michael Gregory (Mr. Hacker)
  • Drehbuch: Jackson Gillis
  • Regie: Vincent McEveety
USA (1992) Der leidenschaftliche Spieler Harold McCain fürchtet um sein Leben, weil er seinem ungeduldigen Buchmacher eine ganze Stange Geld schuldet. Es gibt nur eine Möglichkeit, schnell an Bares zu kommen: Harold muss sich seines reichen Onkels Big Fred McCain entledigen, dem Besitzer einer glücklosen Football-Mannschaft. Zu diesem Zweck befestigt der lieblose Neffe eine Bombe an Big Freds Auto. Aber das Schicksal spielt eine andere Karte aus: Harolds Onkel wird beim morgendlichen Joggen von einem Auto überfahren, der Täter begeht Fahrerflucht. Harold hört die Neuigkeit in den Nachrichten und eilt zum Haus seines Onkels, wo er auf Lieutenant Columbo und ein Fernsehteam trifft. Bevor Harold die Autobombe unauffällig entfernen kann, wird der Gärtner gebeten, Big Freds Auto aus dem Weg zu fahren. Ohnmächtig müssen die Anwesenden mitansehen, wie der Wagen in die Luft fliegt. Somit gibt es in diesem Fall schon zwei Tote. Nachdem sein Onkel aus dem Weg ist, macht sich Harold an dessen trinkfreudige Witwe Dolores heran, mit der er einige Zeit liiert war. Er hofft, dass sie seine Spielschulden begleicht, aber sie denkt gar nicht daran. In Harold keimt die Vermutung, dass Dolores etwas mit Big Freds "Unfall" zu tun hat. Er droht, sie an die Polizei zu verraten und unterschreibt damit sein eigenes Todesurteil. Wenig später wird Columbo zu einer dritten Leiche gerufen...

Nutzer haben auch angesehen