Die Sendung mit der Maus

Sendezeit: 12:30 - 12:55, 23.11.2020
Genre: Kindersendung
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 84% gefällt diese Sendung
  • Produzent: WDR
Deutschland (1971) Lach- und Sachgeschichten mit der Maus, der Ente und dem Elefanten.
Die Maus im Internet www.die-maus.de
E-Mail-Adresse maus@wdr.de
Lach- und Sachgeschichten, heute mit ganz viel Teamarbeit, Charlie, Lola und einem steinalten Stein, einer besonderen Sprache, einem neuen Computerspiel für den Farmer - und natürlich mit der Maus und dem Elefanten.
Game Design
Wie wird eigentlich ein Computerspiel hergestellt? Matthias aus der Maus-Redaktion hat eine Idee: Er möchte ein Computerspiel mit der Maus haben, das an eine Sachgeschichte angelehnt ist. Mit dieser Idee wendet er sich an Fabian, einen Producer aus Frankfurt. Der nimmt die Idee auf, für die Umsetzung braucht er aber noch mehr Leute: einen Designer, der sich eine konkrete Spiele-Idee überlegt sowie eine Grafikerin und einen Programmierer. Wie genau das Spiel mit der Maus Schritt für Schritt aufgebaut wird, findet das Maus-Team heraus.
Charlie und Lola: Fossilien
Als Charlie ein neues Fossil für seine Sammlung bekommt, sind Lola und ihre beste Freundin Lotta wild entschlossen, auch Fossilien zu finden. Sie suchen in Butterbrotdosen, auf dem Spielplatz und im Steingarten. Dabei finden sie alles Mögliche, nur keine Fossilien. Bei einem Ausflug kommen sie dann der Sache schon näher. Doch ob ihr Zufallsfund ein echtes Fossil ist? Charlie glaubt nicht so recht daran.
Shaun das Schaf: Blind drauflos
Der Farmer ist ganz aus der Form, weil er nur noch Videospiele spielt. Wachhund Bitzer schafft es, sein Herrchen vom Sofa zu locken, indem er das alte Rennrad im Wohnzimmer aufstellt und dem Farmer die Gamer-Brille aufsetzt - mit einem digitalen Radrennen vor Augen. Bald tritt der Farmer so enthusiastisch in die Pedale, dass sich die Fixierungen am Rad lösen und er mit dem Rad die Hausmauer durchbricht. Eine echte, analoge, wilde Radtour beginnt!
Die Maus im Internet www.wdrmaus.de
E-Mail-Adresse maus@wdr.de

Nutzer haben auch angesehen