SpongeBob Schwammkopf, Besuch vom Gesundheitsamt / Der Film im Kopf

Sendezeit: 19:40 - 20:05, 22.11.2020
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 3 - Episode 44
  • 91% gefällt diese Sendung
USA (2001) Die Krosse Krabbe bekommt Besuch vom Gesundheitsamt. Während sich der Inspektor durch die Karte mampft, erhalten Mr. Krabs und SpongeBob die Warnung, dass es sich um einen Betrüger handelt. Daraufhin servieren sie ihm einen ziemlich übel zubereiteten Burger, der denn Mann vom Amt prompt von den Socken holt. Sponge und Krabs denken nun, er sei tot, und haben nun alle Mühe, die vermeintliche Leiche verschwinden zu lassen... // Sponge und Pat bestellen sich einen neuen riesigen Fernseher - aber nur, um in der Verpackungsschachtel zu spielen. Thaddäus kann und will das nicht fassen, aber die Geräusche, die aus der Schachtel klingen, sind derartig real und überzeugend, dass er die beiden verdächtigt, heimlich Tonbänder laufen zu lassen. Schließlich schleicht er sich des Nachts in die Schachtel und sucht - und findet zwar nicht den gesuchten technischen Trick, dafür aber das Wesen der Schachtel...
Hintergrundinformationen: SpongeBob Schwammkopf wohnt mit seiner Schnecke Gary in der Unterwasserstadt Bikini Bottom in einer Zwei-Zimmer-Ananas und arbeitet als Krabbenburgerbrater im Fastfood-Restaurant 'Krosse Krabbe', wo Mr. Krabs sein Chef ist. Neben dem Schwammkopf ist SpongeBobs Markenzeichen die eckige Quadrathose. Seine Freunde sind Tintenfisch Thaddäus, Eichhorn Sandy und Seestern Patrick. Sein Feind ist der fiese Plankton, der an das Geheimrezept der Krabbenburger und die Weltherrschaft gelangen will. Die Serie basiert auf wahren Begebenheiten. Nun, zumindest ist ihr Erfinder Stephen Hillenburg ausgebildeter Meeresbiologe, er müsste also wissen, wie es da unten zugeht.

Nutzer haben auch angesehen