Meine Mutter, meine Männer

Sendezeit: 03:30 - 05:00, 16.01.2021
Genre: Liebesfilm
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Darsteller: Marie Zielcke (Jenny), Anna Stieblich (Jutta), Roman Knizka (Erik), Jürgen Heinrich (Roman), Hubertus Grimm (Tobias), Marlene Morreis (Nina), Ronja Jerabek (Selina), Julia Gleich (Luisa), Luise Gleich (Luisa), Michael Tregor (Charles), Friederike Ott (Linda), Michael von Au (Gatti), Bernd Dechamps (Intendant), Herman van Ulzen (Portier), David Scholz (Schaffner), Christoph von Friedl (Bahnhofspolizist)
  • Drehbuch: Anna Morgenrot
  • Regie: Karola Hattop
  • Kamera: Konstantin Kröning
  • Musik: Gert Wilden jr.
Deutschland (2014) Für Jenny, Mitte dreißig, läuft alles prima: Ihre Karriere am Münchner Opernhaus geht steil bergauf, und in ihrem Freund Tobias hat sie scheinbar den idealen Mann gefunden. Dann aber überstürzen sich die Ereignisse: Der neue Bühnenbildner an der Oper erweist sich als ihr Exfreund Erik, und ein Schwangerschaftstest fällt positiv aus. Damit nicht genug, quartiert sich Jennys freigeistige Mutter Jutta auf unbestimmte Zeit bei ihr und Tobias ein. Die lässige Hippiedame wirbelt das geordnete Leben des Paares schon bald durcheinander. Zugleich verdreht Erik Jenny gewaltig den Kopf, während Tobias sich von den Nachwuchs-Neuigkeiten nicht sehr begeistert zeigt. Kein Wunder, dass Jenny ihre liebe Mühe hat, in diesem emotionalen Chaos den Überblick zu behalten.
Hintergrundinformationen: Die Liebeskomödie der preisgekrönten Regisseurin Karola Hattop punktet durch feinen Humor und ein glänzend aufgelegtes Darstellerensemble.