Die Brücke von Remagen

Sendezeit: 20:15 - 22:30, 14.01.2021
Genre: Kriegsfilm
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Robert Vaughn (Maj. Paul Krüger), George Segal (Lt. Phil Hartman), Ben Gazzara (Sgt. Angelo), Bradford Dillman (Maj. Barnes), Peter van Eyck (Generaloberst), Sonja Ziemann (Greta Holzgang)
  • Drehbuch: Richard Yates, William Roberts
  • Regie: John Guillermin
USA (1969) März 1945: Major Paul Krüger soll die Sprengung der letzten Rheinbrücke bei Remagen so lange wie möglich hinauszögern. Nur so haben die restlichen Soldaten der 15. deutschen Armee noch eine Chance auf Entkommen über den Fluss, bevor sie den vorrückenden Amerikanern in die Hände fallen. Aufwändig und spannend inszeniertes Kriegsdrama.
Hintergrundinformationen: Hintergrund: Regisseur John Guillermin drehte 'Die Brücke von Remagen' am Vorabend der sowjetischen Invasion in Prag. Nach einer Geschichte von Roger O. Hirsch. Starinfo George Segal: Eine Oscar-Nominierung in dem Ehekriegs-Drama 'Wer hat Angst vor Virginia Woolf?' (1966) an der Seite von Richard Burton und Elizabeth Taylor, brachte dem New Yorker den Karrieresprung. Starruhm blieb George Seagal aber trotz zwei Golden Globes verwehrt. Dabei glänzte der 1934 geborene Charakterdarsteller sowohl in Thrillern wie 'Das Quiller Memorandum' (1966, mit Senta Berger) als auch in Komödien wie 'Die Eule und das Kätzchen' (1970, mit Barbra Streisand). Segal, der durch Komödienhits auch einem jüngeren Publikum bekannt ist, traf kurz nach dem Tod seiner zweiten Ehefrau 1996 seine Highschool-Liebe wieder und heiratete sie.