Der Wien-Krimi: Blind ermittelt, Lebendig begraben

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 15.04.2021
Genre: Krimireihe
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 75% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Philipp Hochmair (Alexander Haller), Andreas Guenther (Nikolai Falk), Jaschka Lämmert (Laura), Patricia Aulitzky (Sophie Haller), Alexander Beyer (Kurt Brandner), Michael Edlinger (Peter Lassmann), Sophie Stockinger (Melanie), Marie-Christine Friedrich (Sandra Wild), Beatrix Brunschko (Margit Brandner), Thomas Pohn (Stefan Wild), Rainer Doppler (Georg Haberer), Murali Perumal (Dr. Kiran Patel), László Branko Breiding (Tim Wuttke), Reinhold G. Moritz (Friedhofsverwalter), Jeff Ricketts (Lord Whisham), Julius Haug (Kurt Brandner (als Kind)), Jonas Oberkogler (Max Brandner (als Kind)), Yaro Zdarsky (Erster Bub), Idan Schäcke (Zweiter Bub), Florian Feik (Lehrer), Paul Hassler (Kollege)
  • Drehbuch: Jacob Groll, Lars Albaum
  • Regie: Jano Ben Chaabane
  • Kamera: Tobias von dem Borne
  • Musik: Tim Schwerdter
Deutschland / Österreich (2021) Es gibt einen Tag, der das Leben von Ex-Kommissar Alexander Haller für immer verändert hat: Am 17. Oktober 2017 verlor er durch einen Bombenanschlag seine Verlobte Kara und das Augenlicht! Als nun bei einem Mordopfer eine rätselhafte Notiz mit genau diesem Datum auftaucht, bittet ihn seine Nachfolgerin Laura Janda um Unterstützung. Zwischen der Kommissarin und ihrem einstigen Mentor kommt es jedoch zu Spannungen, denn Haller glaubt an eine Verschwörung, die er nun endlich aufdecken möchte. Auf eine Spur stoßen sie in den Polizeiakten: An dem Tag des Anschlags auf Haller gab es einen weiteren Todesfall! Ein Mann namens Brandner, Verdächtiger bei einem Sexualdelikt, nahm sich in der Untersuchungshaft das Leben. War Brandner, wie Haller immer noch fest glaubt, wirklich schuldig? Und was hat das mit dem aktuellen Mord zu tun? Zusammen mit seiner rechten Hand Niko rollt der ehemalige Chefermittler den abgeschlossenen Fall wieder auf. Während Haller nach dem Mörder sucht, ist dieser ihm längst näher, als er denkt. Denn der Unbekannte hat auch mit dem Ermittler eine Rechnung offen.
Hintergrundinformationen: Der Zentralfriedhof, eine weltberühmte Sehenswürdigkeit der Donaumetropole Wien, bietet den ungewöhnlichen Schauplatz für einen nächtlichen Showdown. Jano Ben Chaabane, der bereits die ersten beiden Filme der Reihe inszeniert hat, führte Regie.

Nutzer haben auch angesehen