Spacehunter - Jäger im All

Sendezeit: 20:15 - 22:00, 09.04.2021
Genre: Science-Fiction-Film
  • Darsteller: Peter Strauss (Wolff), Andrea Marcovicci (Chalmers), Beeson Carroll (Grandman Patterson), Michael Ironside (Overdog), Colin Ferguson (Nathan Bickerman), Yancy Butler (Reba), Molly Ringwald (Niki), Kirsty Mitchell (Susan Bickerman), Ernie Hudson (Washington), Kacey Clarke (Ellie), Jordan Grehs (Connor Bickerman)
  • Drehbuch: David Reed, Len Blum, Daniel Goldberg, David Preston
  • Regie: Lamont Johnson, Griff Furst
USA / Kanada (1983) 2136: Der intergalaktische Rettungspilot und Kopfgeldjäger Wolff landet auf dem Planeten Terra 11. Hier leben Mutanten. Ihr Anführer Overdog hält drei gestrandete Erdenbewohnerinnen gefangen. Kann die Rebellin Nikki Wolff helfen, sie zu befreien?
Hintergrundinformationen: Im Jahr 2136 landet der intergalaktische Rettungspilot und Kopfgeldjäger Wolff auf dem von einer Seuche heimgesuchten Planeten Terra 11. Hier leben Mutanten. Der teuflischste unter ihnen, Overdog, hat drei gestrandete Erdenbewohnerinnen in seinen Fängen. Kann die junge Rebellin Nikki Wolff helfen, sie zu befreien? Der Streifen wurde im Mai 1983 fünf Tage vor dem Start des dritten "Star Wars"-Films "Die Rückkehr der Jedi-Ritter" veröffentlicht. Der Zeitpunkt war mit Bedacht gewählt, um auf dem damaligen Höhepunkt im Hype um den Sci-Fi-Film mitzuschwimmen. Der leitende Produzent Ivan Reitmann beschrieb "Spacehunter" als "ein Raum-Abenteuer mit Sinn für Humor".