Notruf Hafenkante, Getrieben

Sendezeit: 10:30 - 11:15, 15.10.2021
Genre: Krimiserie, Staffel 10 - Episode 15
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 94% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Sanna Englund (Melanie Hansen), Matthias Schloo (Mattes Seeler), Rhea Harder-Vennewald (Franzi Jung), Bruno F. Apitz (Hans Moor), Hannes Hellmann (Wolf Haller), Harald Maack (Wolle), Gerit Kling (Dr. Jasmin Jonas)
  • Drehbuch: Tina Gorf
  • Regie: Marian Westholzer
  • Produzent: Gemeinschaftsproduktion von ZDF und ZDF Enterprises
Deutschland (2015) Einsatz für Franzi und Hans: Bei einer Rangelei wurde der Teenager Annalena mit einem Messer schwer verletzt. Ihre Freundin Britta bezeugt, dass ein alter Mann sie niedergestochen habe.
Doch Franzi glaubt, dass Britta lügt. Bevor sie das Mädchen aber zu weiteren Details befragen kann, ist Britta verschwunden. Franzi ärgert sich am meisten über sich selbst. Ein Anfängerfehler, einen Zeugen nicht im Auge zu behalten.
Und das gerade jetzt, nachdem sie erst so kurze Zeit wieder zurück im Dienst ist. Während Franzi und Hans sich darauf konzentrieren, den flüchtigen Täter und auch Britta zu finden, übernehmen Melanie und Mattes die Ermittlungen beim Einbruch in der Wohnung von Ellen Flügger. Diese lebt mit ihrem dementen Vater Thies Wildberger und ihrer Tochter Svenja zusammen. Geld wurde gestohlen, und außerdem sind ihre Tochter und ihr Vater verschwunden.
Bald ist klar: Beide Fälle haben miteinander zu tun, und Thies Wildberger ist Opfer und Täter zugleich. Der demente Mann verwechselt häufig Personen in seinem Umfeld, findet sich nur schwer zurecht und fällt auch immer wieder durch aggressives Verhalten auf. Dabei wird er nicht nur zu einer Gefahr für sich selbst, sondern vor allem auch für seine Enkelin Svenja, die mehr und mehr die Kontrolle über ihren Großvater zu verlieren scheint.

Nutzer haben auch angesehen