Wir werden nicht zusammen alt

Sendezeit: 20:15 - 22:00, 18.10.2021
Genre: Dramafilme
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Darsteller: Marlène Jobert (Catherine), Jean Yanne (Jean), Christine Fabréga (Catherines Mutter), Patricia Pierangeli (Annie), Jacques Galland (Catherines Vater), Harry-Max (Jeans Vater), Maurice Risch (Michel), Muse Dalbray (Catherines Großmutter), Macha Méril (Françoise)
  • Drehbuch: Maurice Pialat
  • Regie: Maurice Pialat
  • Kamera: Luciano Tovoli
  • Musik: Joseph Haydn, Jean-Claude Vannier
  • Produzent: Maurice Pialat, Jean-Pierre Rassam
  • Andere Personen: Maurice Pialat, Arlette Langmann, Bernard Dubois
Frankreich / Italien (1971) Jean, ein jähzorniger, gescheiterter Filmemacher in seinen Vierzigern, ist seit vielen Jahren mit Françoise verheiratet. Seit sechs Jahren hat er ein Verhältnis mit der wesentlich jüngeren Catherine. Obwohl Jean behauptet, Catherine zu lieben, misshandelt er sie emotional und physisch. Catherine erduldet Jeans heftige Wutausbrüche, in denen er sie schlägt und beschimpft.
Als Catherine Jean in die Camargue begleitet, um ihn bei den Tonaufnahmen für einen Film zu unterstützen, führt Jeans missbräuchliches Verhalten zu einem heftigen Streit. Es beginnt ein sich steigernder Kreislauf von Streitereien und Versöhnungen. Catherine erträgt dies schließlich nicht mehr und flüchtet sich zu ihrer Großmutter in die Provence. Als Jean ihr hinterherreist, entscheidet sie sich, der Beziehung zu ihm endgültig ein Ende zu setzen.
Hintergrundinformationen: Mit "Wir werden nicht zusammen alt" adaptierte Maurice Pialat seinen gleichnamigen Roman. Der Film war bei Publikum und Kritikern gleichermaßen ein Erfolg. Hauptdarsteller Jean Yanne wurde bei den Filmfestspielen von Cannes 1972 mit dem Preis für den besten Schauspieler ausgezeichnet.