Pia und die wilden Tiere, Rettet den Spatz

Sendezeit: 07:10 - 07:35, 23.10.2021
Genre: Kindersendung, Episode 14
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
Deutschland (2021) Pia ist auf der Suche nach dem Spatz, dem kleinen, frechen und vorwitzigen Vogel, der blitzschnell auf Tische und Bänke hüpft und sich die Krümel von den Tellern stibitzt. Doch in vielen Großstädten Deutschlands passiert das so gut wie gar nicht mehr. Das ist in Berlin noch ganz anders, weshalb Berlin auch als "Hauptstadt der Spatzen" gilt.
Warum die kleinen Haussperlinge aus den Städten verschwinden und warum es ihnen in Berlin noch gut geht, erfährt Pia von der Berliner Spatzenretterin Claudia. Sie nimmt die Tierreporterin mit auf eine Spatzentour durch die Hauptstadt. Gemeinsam entdecken sie Nester an den verrücktesten Orten und beobachten die Haussperlinge beim Sandbaden. Das hat ihnen den Namen "Dreckspatz" eingebracht. Zu Unrecht, wie Pia erfährt.
Claudias Kollegin Antonia zeigt Pia, wie man den kleinen Piepmätzen helfen kann. Die beiden bauen einen Nistkasten und basteln einen Fensterschutz, damit die Spatzen nicht gegen die Scheiben fliegen. Außerdem lernt Pia spatzenfreundliche Pflanzen kennen, die man im Garten oder auf dem Balkon anpflanzen kann.

Nutzer haben auch angesehen