Der Bergdoktor, Die Andere - Teil 2

Sendezeit: 19:25 - 20:15, 30.10.2021
Genre: Arztserie
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hans Sigl (Dr. Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Natalie O'Hara (Susanne Dreiseitl), Mark Keller (Dr. Alexander Kahnweiler), Christian Kohlund (Ludwig Gruber), Simone Hanselmann (Franziska Hochstetter), Rebecca Immanuel (Dr. Vera Fendrich), Ines Lutz (Anne Meierling), Andrea Gerhard (Linn Kemper), Sebastian Achilles (Christian Aumüller), Eve Marie Gleißner (Finja Aumüller), Benjamin Hirt (Trainer), Julienne Pfeil (Tina Bode), Luis Immanuel Rost (Jens-Torben), Cordula Zielonka (Kim / Lena Aumüller)
  • Drehbuch: Philipp Roth, Marc Hillefeld
  • Regie: Jorgo Papavassiliou
  • Kamera: Klaus Liebertz, Olaf Klein
  • Musik: Tobias Hang, Sebastian Peter Bender
  • Andere Personen: Regina Bärtschi
Deutschland / Österreich (2019) Obwohl sie die unausweichlichen Konsequenzen ihrer Herzerkrankung kennt, verweigert sich Lena Aumüller der einzigen Maßnahme, die ihr das Leben retten würde.
Sie möchte ihr Leben nicht mehr mit ihrer zweiten Persönlichkeit Kim teilen, sondern ein für alle Mal sie selbst sein - auch wenn das bedeuten würde, dass ihr nicht mehr viel Zeit bliebe.
Lena Aumüller leidet aufgrund einer Hirnhautentzündung an einer schweren Persönlichkeitsstörung. Neun Monate lang lebte sie als ihr Alter Ego Kim mit ihrem Mann Christian und ihrer neunjährigen Tochter Finja zusammen. Doch jetzt ist Lena zurück und fest davon überzeugt, diesmal auch zu bleiben - koste es, was es wolle. Denn obwohl Dr. Martin Gruber ihr mitteilen musste, dass sie unter schweren Herzproblemen leide, die die weitere Behandlung der Hirnhautentzündung unmöglich machen, bleibt die verzweifelte Lena stur. Ihre einzige Überlebenschance - wieder zu Kim zu werden - lehnt sie kategorisch ab. Sie steht mit ihrer zweiten Persönlichkeit auf Kriegsfuß und möchte lieber sterben, als der gesunden Kim endgültig ihr Leben zu überlassen. Sie hofft noch immer auf eine Alternative, die es ihr erlauben würde, sie selbst zu bleiben. Erst als Finja einen Unfall hat, kommt Lena zur Vernunft.
In der Klinik steht Lisbeth - trotz allen Ärgers - Ludwig nach seinem Schwächeanfall bei, bis seine Untersuchungsergebnisse vorliegen. Die Gefahr, aus der Medikamentenstudie zu fliegen, liegt in der Luft - das wäre Ludwigs Todesurteil.

Nutzer haben auch angesehen