X-Factor: Das Unfassbare, Autorennen / Zwei Schwestern / Werwolf / Eis / Hexenzirkel

Sendezeit: 10:30 - 11:30, 31.10.2021
Genre: Mysteryserie, Staffel 3 - Episode 22
  • 61% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Stan Kirsch (Chipper Dunn), Tara Chocol (Rhoda), Dave Florek (Tony), Terry Cain (Camille)
  • Drehbuch: Bob Wolterstorff, Mike Scott
  • Regie: Tony Randel, Matt Earl Beesley
USA (1999) Autorennen - Rennfahrer Chipper Dunn will immer der Erste sein. Genau wie der Großvater seines Mechanikers, der deswegen tödlich verunglückte. Bei der nächsten Fahrt hat Chipper ein Tankleck, von dem er nichts weiß. Plötzlich taucht ein antiquierter Rennwagen auf und bremst ihn aus. Zwei Schwestern - Zwei Schwestern hassen sich, denn Camile heiratet den Mann, den Rhoda liebt. Als Camile stirbt, will sie in ihrem Brautkleid beerdigt werden. Doch Rhoda reißt es der Toten vom Leib. Schließlich schreitet sie in dem Kleid mit dem Witwer zum Altar - und bricht tot zusammen... Werwolf - Ein Irrer behauptet, ein Werwolf zu sein, und verlangt von seinem Arzt, er möge ihn in eine fensterlose Zelle verlegen. Eine Mondfinsternis stehe an, und das von diesem Phänomen ausgehende Licht würde, wie jeder weiß, alle Werwölfe töten. Der Arzt weist die Bitte als Unsinn ab... Eis - Ein Arzt entdeckt in einem Antiquitätenladen eine alte Eistruhe, die ihn an seine Kindheit erinnert. Da erleidet draußen ein Bauarbeiter einen Hitzschlag. Eis könnte den Mann retten, doch wegen eines Stromausfalls gibt es nirgendwo welches. Plötzlich tropft es aus der alten Eistruhe... Hexenzirkel - Vier ältere Damen treffen sich einmal in der Woche zum Kochen. Doch diesmal taucht ein Einbrecher auf, der die Freundinnen in den Keller sperrt, um in Ruhe das Haus durchstöbern zu können. Die Eingeschlossenen veranstalten einen Hexensabbat...
Hintergrundinformationen: In jeder Folge der RTLZWEI Mystery-Serie stehen fünf kurze Stories über parapsychologische Phänomene wie Reinkarnation, Aliens und Geister auf dem Programm. Einige dieser mysteriösen, übernatürlichen Ereignisse sind reine Fiktion, andere haben jedoch tatsächlich stattgefunden. Ob die gezeigten Geschichten wahr sind, oder nur der Phantasie eines geschickten Drehbuchautors entstammen, verrät Erzähler Jonathan Frakes erst am Ende jeder Folge.

Nutzer haben auch angesehen