Ein starkes Team - Verdammt lang her, Verdammt lang her

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 27.11.2021
Genre: Krimireihe
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Florian Martens (Otto Garber), Stefanie Stappenbeck (Linett Wachow), Arnfried Lerche (Reddemann), Matthi Faust (Sebastian Klöckner), Jaecki Schwarz (Sputnik), Eva Sixt (Dr. Gabriele Simkeit), André M. Hennicke (Peter Kniesbeck), Sarina Radomski (Laureen), Hans-Uwe Bauer (Kalle Schwanek), Annika Kuhl (Nicole Eberwald), Thomas Schmuckert (Martin Eberwald), Thomas Lawinky (Jens Hahn), Friderikke-Maria Hörbe (Catrin Bandermann), Fabian Raabe (Gandolf), Maral Keshavarz (Mia)
  • Drehbuch: Leo P. Ard
  • Regie: Ulrich Zrenner
  • Kamera: Wolf Siegelmann
  • Musik: Ludwig Eckmann
  • Andere Personen: Verena Neumann
Deutschland (2021) Peter Kniesbeck wird am Tag seiner Haftentlassung Ziel eines Anschlags. Die Schüsse treffen einen Unbeteiligten, und der Täter kann unerkannt entkommen.
Kniesbeck war Teil einer Bande, die 1990 einen Geldtransport überfallen und einen Bankangestellten erschossen hat. Wollen ihn seine bislang unbekannten Komplizen zum Schweigen bringen? Kurz nach der Wende war Otto einer der Ermittler in dem Fall.
Kniesbeck ging damals für den Mord ins Gefängnis, trotz berechtigter Zweifel an seiner Schuld. Denn zwei weiteren Verdächtigen, Jens Hahn und Kalle Schwanek, konnte Otto damals keine Beteiligung nachweisen. Nun rücken die beiden erneut in den Fokus der Ermittlungen, vor allem als ein weiterer Anschlag auf Kniesbeck verübt wird.
Otto und Linett finden heraus, dass Kniesbeck während seiner Haftzeit erpresst wurde. Als Kniesbeck sich dem Polizeischutz entzieht und kurz darauf Jens Hahn tot aufgefunden wird, gerät Kniesbeck erneut unter Verdacht. Plant er einen Rachefeldzug, und können Otto und Linett ihn noch rechtzeitig stoppen?
Für die beiden geht es nicht nur um die Aufklärung des aktuellen Falls, sondern auch um die Aufklärung des Bankraubs vor über 30 Jahren.

Nutzer haben auch angesehen