SOKO Stuttgart, Misfits

Sendezeit: 18:00 - 19:00, 09.12.2021
Genre: Krimiserie, Staffel 13 - Episode 11
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 91% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Astrid M. Fünderich (Martina Seiffert), Nina Siewert (Nele Becker), Benjamin Strecker (Rico Sander), Karl Kranzkowski (Michael Kaiser), Peter Ketnath (Joachim Stoll), Nina Petri (Jakobine Hegel), Marek Harloff (Michael Kramer), Katharina Behrens (Franka Manske), Luis Pintsch (Dennis Scheele), Michael Gaedt (Karl-Heinz Schrothmann), Mike Zaka Sommerfeldt (Jan Arnaud), Florian Wünsche (Dr. Benedikt Förster)
  • Drehbuch: Mira Roth, Thomas Frydetzki
  • Regie: Daniel Helfer
  • Kamera: Jörg Lawerentz
  • Musik: Matthias Klein
  • Andere Personen: Sabine Mahr-Haigis, Uwe Schenk
Deutschland (2021) Der stellvertretende Leiter des Stuttgarter Jugendamts wurde im eigenen Garten erschlagen. Den Kommissaren wird klar: Der Mann hatte sowohl privat als auch beruflich einige Feinde.
Der erste Verdacht richtet sich gegen die Noch-Ehefrau. Das Opfer lebte mit ihr in Scheidung, und Nachbarn wollen sie am Tatabend am Haus gesehen haben. Gleichzeitig führen einige Spuren zu einem Hof, auf dem straffällige Jugendliche resozialisiert werden.
Dem Opfer waren die soziale Einrichtung und die dort praktizierten pädagogischen Maßnahmen ein Dorn im Auge, und er veranlasste die Schließung - zum Leidwesen der dort lebenden jungen Menschen. Hat sich einer der betroffenen Jugendlichen gegen den Beamten aufgelehnt?
Die Leiterin des Hofs, Jakobine Hegel, stellt sich vor ihre Schützlinge und gerät im Lauf der Ermittlungen selbst unter dringenden Tatverdacht. Und welche Rolle spielt Jakobines Aushilfskraft Michael Kramer? Warum hatte er regelmäßig Kontakt zum Opfer? Auch gegen Franka Manske wird ermittelt, eine verzweifelte Mutter, die ihren Sohn gern bei Jakobine untergebracht hätte. Das Opfer hatte ihren Sohn in ein entferntes Heim versetzt und einen Umgang mit der Mutter so erschwert. Hat Manske sich dafür gerächt?
Zu all den moralischen Konflikten, die dieser emotionale Fall hervorruft, trifft jemand aus dem Ermittlerteam eine weitreichende persönliche Entscheidung.

Nutzer haben auch angesehen