Kitchen Impossible, Tim Mälzer vs. Monika Fuchs

Sendezeit: 20:15 - 23:40, 12.12.2021
Genre: Kochshow
  • 95% gefällt diese Sendung
  • Andere Personen: Monika Fuchs
  • Mitwirkende: Tim Mälzer
Deutschland (2021) Bei "Kitchen Impossible" stellen sich Tim Mälzer und sein Kontrahent gegenseitig scheinbar unlösbare Aufgaben. Jeder der beiden soll in zwei Ländern die Spezialität eines ortsansässigen Kochs unter härtesten Bedingungen perfekt nachkochen. Denn eine Zutatenliste oder das Rezept haben die Spitzenköche dafür nicht - lediglich durch Schmecken und Riechen müssen sie dem Geheimnis der Gerichte auf die Spur kommen.
In dieser neuen "Kitchen Impossible"-Folge stellt sich stellen sich Tim Mälzer und Monika Fuchs kulinarischen Herausforderungen. Während auf Tim Mälzer die schwarze Box in Hannover und Berlin wartet, bekommt Monika Fuchs in Hamburg zwei Gerichte serviert.
Tim Mälzer in Hannover:
Für Tim geht es in die Geburtsstadt seiner Kontrahentin Monika Fuchs nach Hannover. Nach einem zünftigen Trinkspiel in den Herrenhäuser Gärten wartet im größten Küchenmuseum Europas bereits die Box auf ihn. Was er da noch nicht weiß: Tim kocht dieses Mal in einem echten Museum, und zwar in der "Villa Potzlach"! Im liebevoll von der Originalköchin Birgit Jahn-Reinhardt gestalteten "Potzlach-Museum" sind viele Kunstwerke ihres verstorbenen Mannes, dem Outsider-Künstler Walter Reinhardt, ausgestellt.
Das Gericht der Originalköchin ist als eine Hommage an ihren Mann zu verstehen - somit erwartet Tim ein emotionales Gericht in einem privaten und kunstvollen Umfeld.

Monika Fuchs in Hamburg:
Bei dieser Challenge hat sich Tim einen Geniestreich der besonderen Art überlegt. Das Besondere: Die Original-Location befindet sich nur sieben Minuten von Monikas zuhause entfernt. Tim weiß mit Sicherheit, dass Monika das Sternerestaurant seines langjährigen Bekannten Wahabi Nouri weder kennt noch jemals darin gegessen hat. Schlimm genug, dass Tim seine Kontrahentin in ihrer eigenen Nachbarschaft zu Fall bringen möchte - er serviert ihr dabei auch noch Wahabis signature dish, ein Dessert - Monikas größte Schwachstelle.
Tim Mälzer in Berlin:
Tim wird in seine Lieblings-Hass-Stadt Berlin geschickt und stößt dabei auf kulinarisches Neuland - bodenständige, philippinische Hausmannskost. Aus ihrer Zeit auf den Philippinen hat Monika zwei Lieblingsgerichte, mit denen sie viele Erinnerungen verbindet: Adobo und Halo-Halo. Besonders eines der beiden Nationalgerichte hat es Tim besonders angetan. Doch bevor Tim die schwarze Box serviert wird, bekommt er vom Berliner Kampfsportverein A.E.K. Germany einen Einblick in die Grundlagen der philippinischen Nationalkampfsportarten "Arnis, Escrima und Kali" - dabei stellt sich heraus, dass Tim seine ganz eigene Vorstellung von Selbstverteidigung hat.
Monika Fuchs in Hamburg:
Monika wird von Tim in heimischen Gefilden auf eine kulinarische Abenteuerreise geschickt. Vor allem Tims Hinweis - ein silberner Salzstreuer, der auf den Restaurantnamen "Salt & Silver" verweist, bringt Monika ins Grübeln. Spätestens als Monika das moderne Restaurant der Inhaber Johannes Riffelmacher a.k.a. Jo und Thomas Kosikowski a.k.a. Cozy in St. Pauli betritt, wird ihre Vermutung zur Gewissheit. Die vielen kulinarischen Eindrücke, die die beiden Weltenbummler auf ihren unzähligen Reisen gesammelt haben, servieren sie nun gemeinsam mit ihrem Küchenchef Simon Lindow mit einem modernen Twist. So wird die lateinamerikanische Tamal bei ihnen nicht klassisch mit Fleisch gefüllt, sondern vegetarisch zubereitet. Ob sich Monika dieser Aufgabe gewachsen fühlt und alle Zutaten dieser für sie fremden Küche richtig erkennt, bleibt abzuwarten.

Nutzer haben auch angesehen