The Fall - Tod in Belfast

Sendezeit: 02:00 - 03:30, 22.12.2021
Genre: Thriller-Serie, Episode 4
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Darsteller: Gillian Anderson (Stella Gibson), Jamie Dornan (Paul Spector), Bronagh Waugh (Sally Ann Spector), Niamh McGrady (Danielle Ferrington), John Lynch (Jim Burns), Archie Panjabi (Reed Smith), Aisling Franciosi (Katie), Valene Kane (Rose Stagg), Karen Hassan (Annie Brawley), Emmett J Scanlan (Glen Martin)
  • Drehbuch: Allan Cubitt
  • Regie: Allan Cubitt
  • Kamera: Ruairí O'Brien
  • Musik: David Holmes, Keefus Ciancia
  • Andere Personen: Steve Singleton
Deutschland / Großbritannien (2014) Nach Spectors Anruf bei Gibson und seiner Drohung, dass sie ihn niemals fassen würde, sieht man, wie sein Opfer Annie Brawley krampfhaft versucht, sich an irgendein Indiz zu erinnern.
Der stellvertretende Polizeichef Jim Burns macht weiterhin Druck bezüglich eines Durchbruchs in den Ermittlungen. Langsam entdeckt auch Katie, die Babysitterin der Spectors, die gefährliche Seite des vermeintlich harmlosen Familienvaters.
Nach einer unerfreulichen Begegnung mit Spectors Frau Sally Ann weiß sie, dass der Mann, von dem sie so fasziniert ist, lügt und behauptet, er habe mit ihr eine Affäre gehabt. Sie fängt an, die Puzzleteilchen zusammenzusetzen.
Als Spector, der allein in einer verlassenen Hütte in Schottland geblieben ist, von dieser für ihn gefährlichen Begegnung erfährt, beschließt er, nach Belfast zurückzukehren und Katie einen Besuch abzustatten. Und nicht nur ihr: Viel Kombinationsgabe hat Paul Spector nicht gebraucht, um darauf zu kommen, dass es seine Ex-Freundin Rose war, die der Polizei geholfen hat, das inzwischen überall verbreitete Phantombild von ihm zu erstellen. Er bricht nachts in ihr Haus ein, bringt sie in seine Gewalt und entführt sie. Als Rose am nächsten Tag nicht zu einem vereinbarten Termin mit Stella Gibson erscheint, ahnt die Ermittlerin, was passiert ist und in welcher Gefahr Rose schwebt.
Hintergrundinformationen: Gemeinschaftsproduktion von ZDF, Fables production, in Zusammenarbeit mit Artists Studio für BBC, RTÉ, Endemol und ZDF Enterprises

Nutzer haben auch angesehen