Der Bergdoktor, Zeit der Wölfe - Teil 2

Sendezeit: 19:25 - 20:15, 08.01.2022
Genre: Arztserie
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hans Sigl (Dr. Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Natalie O'Hara (Susanne Dreiseitl), Mark Keller (Dr. Alexander Kahnweiler), Christian Kohlund (Ludwig Gruber), Simone Hanselmann (Franziska Hochstetter), Ines Lutz (Anne Meierling), Andrea Gerhard (Linn Kemper), Rebecca Immanuel (Dr. Vera Fendrich), Christina Athenstädt (Charlotte Angerer), Tino Mewes (Philipp Meixner), Nicholas Reinke (Mario Angerer), Clara Veihelmann (Selma Angerer)
  • Drehbuch: Rainer Ruppert, Tim Krause, Philipp Roth
  • Regie: Nikolai Müllerschön
  • Kamera: Simon Schmejkal, Tobias Meik
  • Musik: Tobias Hang, Sebastian Peter Bender
  • Andere Personen: Esther Weinert
Deutschland / Österreich (2019) Martin Gruber hat endlich eine Möglichkeit gefunden, seinem schwer immunkranken Patienten Mario Angerer das Leben zu retten. Doch dieser weigert sich strikt, sich behandeln zu lassen.
Die potenziell lebensrettende Stammzellenspende kommt nämlich von Philipp Meixner. Die beiden sind nicht nur seit Schulzeiten Erzfeinde, Philipp hat auch noch eine Affäre mit Marios Frau Charlotte.
Martin Grubers Patient Mario Angerer hat eigentlich Grund zum Jubeln. Nach jahrelanger Suche gibt es endlich einen passenden Stammzellenspender für ihn - und das keinen Moment zu früh. Denn ohne eine schnelle Behandlung bleibt dem an einer schweren Immunerkrankung leidenden Mario noch maximal ein Jahr.
Doch der potenzielle Spender ist ausgerechnet der Liebhaber seiner Frau, Philipp Meixner, der sich zu allem Überfluss auch noch als sein Halbbruder herausstellt. Mario weigert sich strikt, sich von seinem Erzfeind das Leben retten zu lassen, und scheint damit sein Schicksal zu besiegeln.
Als Philipp jedoch den sturen Mario auf seiner Weide besucht, um mit ihm Frieden zu schließen, passiert Schreckliches: Philipp bricht plötzlich zusammen und fällt in den geladenen Elektrozaun, der in Zukunft Wölfe fernhalten sollte. Mario schafft es gerade noch, ihn nach unten zum Hof zu bringen, als auch er selbst vollkommen geschwächt zusammenbricht. Sein Immunsystem ist zerstört, und die Stammzellenspende lässt sich nicht mehr hinausschieben. Doch zeitgleich liegt der einzige Spender, Philipp, auf dem OP-Tisch und droht zu verbluten. Martin und Alexander geben alles, um ihn zu retten - denn verlieren sie Philipp, hat auch Mario keine Chance.
Auch die Lage auf dem Gruberhof entspannt sich nicht. Obwohl Anne gemeinsam mit Lilli und Martin dem frustrierten Hans einen neuen Vorschlag unterbreitet, wie der Hof noch zu retten sein könnte, bleibt er stur. Er möchte endlich mit Susanne und Sophia als richtige Familie leben. Auch Lisbeth hat mittlerweile ihre eigenen Pläne - und zwar mit Ludwig.

Nutzer haben auch angesehen