Die Nordreportage, Käse auf Rädern - Nachhaltig, regional, mobil

Sendezeit: 11:30 - 12:00, 12.01.2022
Genre: Reportage
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 82% gefällt diese Sendung
  • Redaktion: Sven Nielsen
  • Von: Johanna Domke
Deutschland (2017) Das Rad erfindet der Mann mit dieser Idee zwar nicht neu, aber eine Käserei auf Rädern ist noch eine Seltenheit. Mit seinem Unternehmen Mobile Käserei Nordfriesland will Maik Neumann eine Lücke schließen zwischen den Milchbauern und den Menschen in seiner Region. Denn wenn er mit seinem "Käsemobil" vorfährt, bedeutet das: Milchbauern können ihren eigenen Käse anbieten, auch wenn sie keine eigene Meierei betreiben.
Bei der Gründung seines neuen Unternehmens braucht Maik nicht nur Muskelkraft für den Umbau eines Lkw zur mobilen Käserei, sondern trägt auch ein großes finanzielles Risiko. Sein Vater hilft ihm dabei, möchte aber auch Ergebnisse sehen.
Die Käserei ist in einem Lkw installiert, der direkt beim Landwirt vorfährt und dort den Käse aus der Milch seiner Kühe fertigt. Anschließend lagert Maik Neumann den Käse in seinem Reifelager in Niebüll und liefert ihn, je nach Reifegrad, anschließend wieder aus.
Es ist die erste Käserei auf Rädern in Schleswig-Holstein. In anderen Bundesländern funktioniert das schon sehr gut, die Nachfrage bei den Landwirten ist riesengroß. Wird das auch in Schleswig-Holstein funktionieren?

Nutzer haben auch angesehen