Daylight

Sendezeit: 00:30 - 02:15, 16.01.2022
Genre: Actionfilm
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • Darsteller: Sylvester Stallone (Kit Latura), Viggo Mortensen (Roy Nord), Amy Brenneman (Madelyne Thompson), Claire Bloom (Eleanor), Dan Hedaya (Frank Kraft)
  • Regie: Rob Cohen
USA (1996) Ein scheinbar normaler Tag in New York neigt sich dem Ende zu. Doch eine Bande von Juwelendieben rast auf der Flucht vor der Polizei durch den Holland-Tunnel und verursacht einen Unfall mit einem Lkw, der Giftmüll transportiert. Es kommt zur Katastrophe: Durch die herbeigeführte Explosion stürzen die Eingänge an beiden Enden ein. Ein Großteil der Menschen im Tunnel wird getötet, nur eine kleine Gruppe überlebt.
Der ehemalige Chef des New Yorker Rettungsdienstes, Kit Latura , ist zufällig vor Ort und entgeht dem Unglück selbst nur knapp. Sofort bietet er seine Hilfe bei den Rettungsmaßnahmen an, denn den Eingeschlossenen bleiben maximal noch drei Stunden, bevor ihnen der Sauerstoff ausgeht.
Doch die Situation ist kompliziert, und die Verantwortlichen zögern. Latura beschließt, einen gefährlichen Alleingang zu wagen, und tatsächlich gelangt er zu den Überlebenden. Die Autorin Madelyne und der Sicherheitsmann George versuchen von Anfang an, Latura auf der Suche nach einem Ausweg zu unterstützen, doch einige stellen seine Führungsposition in Frage. Und so verrinnt kostbare Zeit, die weitere Menschenleben kosten kann.
Hintergrundinformationen: Groß angelegter Katastrophenfilm mit Sylvester Stallone und Viggo Mortensen, der das Publikum bis zuletzt in Atem hält. Durch seine Auftritte als wortkarger Einzelkämpfer in zahllosen Action-Klassikern hat Sylvester Stallone das Genre wie kaum ein anderer geprägt. Dabei wird häufig verdrängt, dass der Italoamerikaner bereits seit den 70er-Jahren ebenfalls als Autor und Regisseur tätig ist. Sowohl "Rocky" (1976) als auch "Rambo" (1982) entstanden nach Drehbüchern, die Stallone selbst verfasste. Und die Charaktere dieser beiden Paraderollen wurden von ihm von 2006 an auch wiederbelebt.