Der Staatsanwalt, Die letzte Absage

Sendezeit: 20:15 - 21:15, 21.01.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 17 - Episode 3
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Rainer Hunold (Bernd Reuther), Fiona Coors (Kerstin Klar), Max Hemmersdorfer (Max Fischer), Shadi Hedayati (Dr. Sahra Darbandi), Heinrich Schafmeister (Stefan Schiller), Heio von Stetten (Dr. Christian Weissgerber), Jacques Breuer (Dr. Berthold Lazos), Maya Haddad (Leonie Warmers), Dominik Weber (Jonas Domaschke), Max Krause (Alexander Gruber), Tatjana Clasing (Miriam Gruber), Björn Bugri (Ralf Seiler)
  • Drehbuch: Dagmar Rehbinder
  • Regie: Martin Kinkel
  • Kamera: Henning Jessel
  • Musik: Hansjörg Kohli
  • Andere Personen: Cindy Ratka, Carolyn Haag
Deutschland (2022) Ein Leichenfund in einem abgelegenen Waldstück konfrontiert Oberstaatsanwalt Bernd Reuther mit den undurchsichtigen Machenschaften eines elitären Business-Klubs.
Bei der Toten handelt es sich um Irina Hofstetter. Rechtsmedizinerin Dr. Sahra Darbandi stellt verschiedene Formen der Gewalteinwirkung am Körper des Opfers fest. Außerdem wird von der Spurensicherung ein auffälliges Stück Stoff am Tatort sichergestellt.
Hauptkommissarin Kerstin Klar und Oberkommissar Max Fischer suchen das Gespräch mit Leonie Warmers, der besten Freundin und Kollegin der Toten. Leonie Warmers hatte Irina Hofstetter vor Kurzem als vermisst gemeldet. Von ihr erfahren die Kommissare, dass Irina Hofstetter kurz nach ihrem Tod einen neuen Job bei einem renommierten Pharmaunternehmen hätte antreten sollen. Seltsamerweise will der Firmenchef Dr. Berthold Lazos gegenüber Bernd Reuther aber nichts von einer neuen Mitarbeiterin wissen.
Auch Jonas Domaschke, der Ex-Freund der Ermordeten, gibt den Ermittlern Rätsel auf. Wie stand es wirklich um seine Beziehung zum Opfer? Und warum ist Domaschkes Sportwaffe plötzlich verschwunden?
Die Ermittlungen ergeben, dass Alexander Gruber den Job bekommen hat, der eigentlich Irina Hofstetter versprochen worden war. Als Reuther jenem Alexander Gruber und dessen Mutter Miriam Gruber auf den Zahn fühlt, stellt er fest, dass Alexander offenbar Mitglied in einem vornehmen Business-Klub ist. Auch Dr. Berthold Lazos und Dr. Christian Weissgerber, bei dem das Opfer in Behandlung war, gehören diesem Klub an. Nicht zu vergessen Bestatter Ralf Seiler, der sich um die Beisetzung von Alexanders kürzlich verstorbenen Vater Hubertus Gruber kümmert. Reuther vermutet die Lösung des verzwickten Falls hinter den Kulissen des mysteriösen Klubs.

Nutzer haben auch angesehen