Siebenstein, Rudi, der Pfadfinder

Sendezeit: 10:40 - 11:05, 23.01.2022
Genre: Kinderserie
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Henriette Heinze (Siebenstein), Werner Knoedgen - Puppenspieler (Rabe Rudi), Thomas Rohloff - Puppenspieler (Koffer), Tilo Prückner (Nachbar Dombrowski)
  • Drehbuch: Jens Maria Merz
  • Regie: Arend Agthe
  • Produzent: Studio TV Berlin, 2007
Deutschland (1988) Rudi, der Pfadfinder
Ein echter Pfadfinder sein! Das kann ja wohl nicht so schwer sein, denkt Rabe Rudi. Er muss ja nur ein paar Pfade finden, und gute Taten tut er ja sowieso fast jeden Tag. Richtig abenteuerlich klingt für Rudi das Pfadfinderleben im Zeltlager. Mit echtem Lagerfeuer! Das will Rudi auch haben und sorgt schließlich für große Aufregung, weil sein Feuer außer Kontrolle gerät.
Der Koffer bei den Pfadfindern
Der Koffer besucht 1908 eines der ersten Pfadfinderlager, ein Jahr, nachdem der Engländer Robert Baden-Powell die Pfadfinder-Organisation ins Leben gerufen hat.
Der 12-jährige Andrew und der Koffer sind die zwei "Neuen" im Pfadfinderlager. Ganz ohne Eltern und in freier Natur zu sein, für das Stadtkind Andrew klingt das ungemütlich, fast unheimlich. Und schon ihr erster Auftrag führt Andrew und den Koffer mitten hinein in den Wald und ins erste Abenteuer. Wie gut, dass Andrew auf seine "Eulensippe" zählen kann!
Buch: Alexandra Maxeiner

Nutzer haben auch angesehen