Philomena - Eine Mutter sucht ihren Sohn

Sendezeit: 20:15 - 22:05, 23.01.2022
Genre: Tragikomödie
  • Darsteller: Judi Dench, Stephen Frears
  • Drehbuch: Steve Coogan, Jeff Pope
  • Regie: Stephen Frears
  • Kamera: Robbie Ryan
Großbritannien (2013) Lange hatte es sich Philomena Lee überlegt, ob sie ihr Geheimnis preisgeben soll. Denn inzwischen sind 50 Jahre vergangen, als die pensionierte Krankenschwester einen unehelichen Sohn zur Welt brachte. Doch nun beschließt die strenggläubige 70-Jährige, sich auf die Suche zu machen nach ihrem Erstgeborenen Anthony. Unterstützung erhält sie dabei von dem früheren BBC-Mitarbeiter Martin Sixsmith . Der zu Beginn skeptische Journalist zeigt sich zunehmend interessiert an Philomenas Geschichte. Die junge Mutter war gezwungen, ihr Kind in einem irischen Nonnenkloster zu gebären. Anschließend wurde Anthony zur Adoption freigegeben. Philomena und Martin finden heraus, dass Anthony in den USA heimisch wurde. So reisen sie nach Nordamerika, wo die beiden erfahren, dass Philomenas Sohn unter dem Namen Michael A. Hess als Berater für die US-Präsidenten Reagan und Bush Senior wirkte. Doch das wird nicht die einzige Überraschung bleiben.
Die bewegende Geschichte von Philomena Lee und ihrem verlorenen Sohn Anthony basiert auf wahren Begebenheiten, die der britische Journalist Martin Sixsmith in seinem im Jahr 2009 veröffentlichten Buch beschreibt. Erfolgs-Regisseur Stephen Frears ("Die Queen") hat daraus die zärtliche, feinfühlige Tragikomödie "Philomena - Eine Mutter sucht ihren Sohn" gemacht, in der auch humoristische Elemente nicht zu kurz kommen. Bravourös als Philomena Oscar-Preisträgerin Judi Dench ("Shakespeare in Love"). Der Komiker und Drehbuchautor Steve Coogan ("Stan & Ollie") ist in der Rolle des abgebrühten Ex-BBC-Reporters Martin Sixsmith zu sehen.