Der Bergdoktor, Endlich Leben

Sendezeit: 20:15 - 21:45, 27.01.2022
Genre: Arztserie
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Hans Sigl (Dr. Martin Gruber), Heiko Ruprecht (Hans Gruber), Monika Baumgartner (Lisbeth Gruber), Mark Keller (Dr. Alexander Kahnweiler), Ronja Forcher (Lilli Gruber), Natalie O'Hara (Susanne Dreiseitl), Ines Lutz (Anne Meierling), Rebecca Immanuel (Dr. Vera Fendrich), Simone Hanselmann (Franziska Hochstetter), Andrea Gerhard (Linn Kemper), Annika Ernst (Dr. Johanna Rüdiger), Claudia Wenzel (Thea Hochstetter), Dominic Raacke (Clive), Timon Ballenberger (Robert Schwarz), Ylvi Unertl (Sophia Gruber), Leonie Wesselow (Chiara Engl), Ann-Kathrin Kramer (Maren Engl), Matthias Komm (Gero Engl), Matti Schmidt-Schaller (Marco Evers), Felix Mayr (Lukas Weiss), Lutz Blochberger (Dr. Bernd Herold)
  • Drehbuch: Marc Hillefeld, Philipp Roth
  • Regie: Axel Barth
  • Kamera: Simon Schmejkal, Sascha Kaiser
  • Musik: Tobias Hang, Sebastian Peter Bender
  • Andere Personen: Claudia Fröhlich
Deutschland / Österreich (2022) Dr. Martin Grubers Patientin Chiara Engl zeigt nach einer Herztransplantation diffuse Abstoßungssymptome. Für Chiara und ihre Eltern bricht eine Welt zusammen.
Nach Franziskas Zusammenbruch geht Martins Auseinandersetzung mit deren Mutter Thea Hochtetter weiter: Sie verweigert ihm weiterhin Zutritt zur Intensivstation. Nicht nur Dr. Kahnweiler und Dr. Fendrich fragen sich: Was ist passiert?
Die Tatsache, dass Martin Franziska die Flugtauglichkeit attestiert hatte, macht ihn zur Zielscheibe von Theas Wut. Er stürzt sich in die Arbeit, insbesondere, da ihm die späte Abstoßungsreaktion seiner transplantierten Patientin Chiara merkwürdig vorkommt. Die OP liegt nämlich bereits elf Monate zurück.
Während Martin Chiaras Cortison-Dosis erhöht und mit Alexanders Unterstützung mögliche Differenzialdiagnosen ausschließen möchte, verweigert sich die junge Frau zunehmend den Versuchen ihres Arztes und ihrer Eltern Maren und Gero, den Symptomen auf den Grund zu gehen. Sie möchte endlich ein selbstbestimmtes Leben führen.
Trost findet Chiara überraschend bei Lukas, einem jungen Mann, der in einer einsamen Hütte am See wohnt und ihr zuhört. Und es gibt auch noch Marco, dem sie das erste Mal in der Klinik begegnet, der sie in der Gärtnerei ihrer Eltern anspricht und mit dem sie mehr Gemeinsamkeiten hat, als es auf den ersten Blick zu vermuten wäre.
Mit Entsetzen müssen Gero und Maren erkennen, dass sich ihre Tochter gegen weitere Behandlungen entscheidet: Sie beschließt, mit Lukas quer durch Europa zu reisen und sich in der Zeit, die ihr noch bleibt, langersehnte Wünsche zu erfüllen. Es fällt Martin nicht leicht, dass gerade er derjenige sein muss, der Chiaras Traum zum Platzen bringt.
Währenddessen macht Susanne in ihrem Wellnesshotel Bekanntschaft mit ihrem interessanten und charismatischen Zimmernachbarn. Hans und Linn Kemper starten den erneuten Versuch eines schönen gemeinsamen Dates, schließlich haben sie sturmfreie Bude, denn Lilli schleppt ihre Oma Lisbeth mit zur Eröffnungsparty von Roberts Werkstatt. Der Abend endet für jedes Mitglied der Gruber-Familie anders als geplant.

Nutzer haben auch angesehen