Der Bozen-Krimi, Blutrache

Sendezeit: 22:00 - 23:30, 12.03.2022
Genre: Krimireihe, Episode 10
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 69% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Chiara Schoras (Sonja Schwarz), Tobias Oertel (Matteo Zanchetti), Charleen Deetz (Laura Schwarz), Lisa Kreuzer (Katharina Matheiner), Gabriel Raab (Jonas Kerschbaumer), Hanspeter Müller-Drossaart (Peter Kerschbaumer), Susanna Simon (Giulia Santoro), Sinja Dieks (Sofia Lanthaler), Stefano Bernardin (Riccardo Riello), Christian Redl (Enzo Saffione)
  • Drehbuch: Thorsten Näter
  • Regie: Thorsten Näter
  • Kamera: Joachim Hasse
  • Musik: Axel Donner
Deutschland (2020) Endlich weiß "Capo" Matteo Zanchetti, wer hinter dem Mordanschlag auf ihn steckt: Mafiaboss Saffione, der den Kommissar für den Tod seines Sohnes und seiner Tochter verantwortlich macht. Um seine Partnerin Sonja sowie Kollegen und Angehörige vor der Rache seines Erzfeindes zu schützen, sieht Matteo nur einen Ausweg: Er fliegt auf eigene Faust nach Bari, um den mächtigen Mafiaboss auszuschalten.
"Capo" Matteo Zanchetti weiß jetzt endlich, wer hinter dem Mordanschlag auf ihn steckt: Mafiaboss Saffione, der den Kommissar für den Tod seines Sohnes und seiner Tochter verantwortlich macht. Um seine Partnerin Sonja sowie Kollegen und Angehörige vor der Rache seines Erzfeindes zu schützen, sieht Matteo nur einen Ausweg: Er fliegt auf eigene Faust nach Bari, um den mächtigen Mafiaboss auszuschalten. Sonja möchte er unbedingt heraushalten, doch auch "Frau Commissario" reist kurz darauf in privater Mission nach Bari. Sie sucht dort ihre Stieftochter Laura, die sich auf einer Italienreise befindet und sich seit Tagen nicht mehr gemeldet hat. Was, wenn die junge Frau in den gefährlichen Konflikt hineingeraten ist? Auf die örtliche Polizei kann Sonja nicht zählen. Ihre einzige Unterstützung ist der hilfsbereite Taxifahrer Riccardo, den sie zögerlich ins Vertrauen zieht. Matteo wiederum merkt bald, dass er zwischen die Fronten eines gefährlichen Machtkampfes innerhalb der Mafia geraten ist. Unterdessen möchte Jonas Kerschbaumer in Bozen die Abwesenheit seiner Chefs nutzen, um bei den Ermittlungen gegen seine Freundin und Kollegin Sofia Fakten zu schaffen. Mit einer Falschaussage will er sie entlasten, denn ihr droht wegen der Schüsse auf Mafiastatthalterin Giulia Santoro eine Anklage.

Nutzer haben auch angesehen