SOKO Stuttgart, Hopp & Ex

Sendezeit: 18:00 - 19:00, 07.04.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 11 - Episode 1
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 92% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Astrid M. Fünderich (Martina Seiffert), Peter Ketnath (Joachim Stoll), Yve Burbach (Selma Kirsch), Benjamin Strecker (Rico Sander), Karl Kranzkowski (Michael Kaiser), Mike Zaka Sommerfeldt (Jan Arnaud), Florian Wünsche (Benedikt Förster), Michael Gaedt (Karl "Schrotti" Schrothmann), Christian Pätzold (Friedemann Sonntag), Mareike Beykirch (Nadja Veith), Michael Krabbe (Markus Veith), Phil Laude (Peter Hopp), Matthias Buss (Dieter Steinbeck), Anne Seyfarth (Susanne Schmid)
  • Drehbuch: Andreas Schmitz
  • Regie: Claudia Jüptner-Jonstorff
  • Kamera: Andy Löv
  • Musik: Peter Thomas Gromer
  • Andere Personen: Harald Aue, Uwe Schenk
Deutschland (2019) Als Susanne Schmid tot aufgefunden wird, führt die Spur schnell zu dem professionellen Schlussmacher Peter Hopp. Ihn hat das Opfer beauftragt, ihre Affäre mit Markus Veith zu beenden.
Während Jo nach seiner Suspendierung noch damit hadert, ob er in den Polizeidienst zurückkehren möchte, stürzen sich die anderen in die Ermittlungen. Sie stellen fest, dass die Psychologie-Studentin Susanne Schmid nicht nur Markus Veith den Kopf verdreht hat.
Schnell wird klar: Susanne Schmid hat sich von verschiedensten Männern ihren exklusiven Lebensstil bezahlen lassen. Dadurch hatte nicht nur der jähzornige und verheiratete Markus Veith ein Motiv, sie umzubringen, sondern auch Dieter Steinbeck - Inhaber eines Pflaster-Unternehmens, der in ihr die Liebe seines Lebens sah und Susannes Studium finanzierte. Als er pleiteging und nicht weiter zahlen konnte, musste er schmerzlich erfahren, dass Susanne ihn die ganze Zeit ausgenutzt hatte und keinerlei Gefühle für ihn hegte.
Durch neu entdeckte Spuren an der Leiche gerät schließlich der Schlussmacher selbst wieder unter Verdacht. Er kannte Susanne schon aus ihrer gemeinsamen Schulzeit und war selbst schwer in sie verliebt. Außerdem gesteht er, dass der Schlussmacher-Auftrag nicht ganz problemlos abgelaufen sei. Während alle drei Männer immer verdächtiger werden, fasst Jo einen Entschluss hinsichtlich seiner beruflichen Zukunft.

Nutzer haben auch angesehen