Bettys Diagnose, Von Müttern und Töchtern

Sendezeit: 19:25 - 20:15, 06.05.2022
Genre: Arztserie, Staffel 7 - Episode 13
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Annina Hellenthal (Bettina "Betty" Weiss), Max Alberti (Dr. Frank Stern), Claudia Hiersche (Dr. Helena von Arnstett), Isabell Horn (Rike Köhler), Niklas Löffler (Lukas Hilpert), Eric Klotzsch (Dr. Tobias Lewandowski), Florian Fitz (Prof. Dr. Alexander von Arnstett)
  • Drehbuch: Claudia Matschulla, Arnd Mayer
  • Regie: Katrin Schmidt
  • Kamera: Heiko Merten
  • Musik: Phillip Noll, Axel Huber
  • Andere Personen: Annette Duwe
Deutschland (2020) Paula wird in die Karlsklinik verlegt. Emily und Frank sind aufgeregt und versuchen, ihr den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Für Betty wird das zu einer Herausforderung.
Denn aufgrund ihrer psychischen Situation fällt es Betty schwer, neutral zu bleiben. Und dann ist da auch noch die neue Schwester, Rike. Sie platzt auf die Station und ist sofort mittendrin in der Arbeit. Vor ihrer offenen Art kann sich Betty nicht verstecken.
Als Frau Engel mit einem Kreislaufkollaps eingeliefert wird, stellt sich schnell heraus, dass sie sich in einem "Hungerstreik für Bienen" befindet. Für sie stand die Rettung der Welt schon immer an erster Stelle. Das wird deutlich, als ihre Tochter Tanja Bauer, die einen allergischen Schock hat, in ihr Zimmer gelegt wird. Ein viele Jahre schwelender Mutter-Tochter-Konflikt kommt zum Ausbruch. Werden die Frauen es schaffen, aufeinander zuzugehen?
Ava hat einen schwarzen Tag: Ihre Dating-App sendet am Crazy Day keine Fotos aus, und so nervt sie alle Kollegen auf der Station mit ihren Fragen, die ein Match auf intellektueller Ebene ergeben sollen. Doch dann kommt die Überraschung.

Nutzer haben auch angesehen