Der Alte, Alte Freunde

Sendezeit: 20:15 - 21:15, 06.05.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 51 - Episode 8
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 80% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Jan-Gregor Kremp (Hauptkommissar Richard Voss), Stephanie Stumph (Annabell Lorenz), Ludwig Blochberger (Tom Kupfer), Christina Rainer (Dr. Franziska Sommerfeld), Yun Huang (Julia Lulu Zhao), Franz Dinda (Sebastian "Basti" Kling), Julia Hartmann (Sabine "Bine" Schaller), Sebastian Edtbauer (Maximilian "Maxi" Blaumaier), Victoria Fleer (Rosa Zentner), Sebastian Gerold (Felix Schaller), Jenny Langner (Ilka Kramitz)
  • Drehbuch: Christoph Wortberg
  • Regie: Michael Kreindl
  • Kamera: Michael Boxrucker
  • Musik: Titus Vollmer
  • Produzent: Gemeinschaftsproduktion von ZDF, ORF, SRF und ZDF Enterprises
  • Andere Personen: Nina Meister, Nathalie Pürzer, Eberhard Schoener
Deutschland (2022) Tom Kupfer freut sich auf ein Wiedersehen mit seiner Jugendclique. Doch der Abend nimmt eine dramatische Wendung, denn am nächsten Morgen wird einer der Gruppe tot aufgefunden.
Felix Schaller, Betreiber der Gaststätte, in der am Abend zuvor seine Geburtstagsfeier stattgefunden hat, liegt tot in der Küche. Getötet mit nur einem einzigen Schuss - aus Tom Kupfers Dienstwaffe.
Während Tom die Welt nicht mehr versteht, nehmen seine Kollegen die Ermittlungen auf. Richard Voss und Annabell Lorenz können es nicht fassen, als sie am Tatort ankommen: Nicht nur ist der völlig verkaterte Tom schon vor Ort, er gehört auch zu den fünf Personen, die den Mord als einzige begangen haben können. Dass der tödliche Schuss aus seiner Waffe stammt, belastet ihn noch mehr. Während seine Kollegen den Freundeskreis genauer unter die Lupe nehmen, muss Tom sich den Fragen der internen Ermittlung stellen. Doch dann beschließt er kurzerhand, den wahren Mörder auf eigene Faust zu finden und so seine Unschuld zu beweisen.
Durch sein plötzliches Abtauchen gerät er allerdings weiter in den Fokus der Ermittlungen, zumal sich herausstellt, dass der Tote ihm einst seine große Liebe ausgespannt hatte. Richard Voss und Annabell Lorenz glauben allen Indizien zum Trotz weiter fest an seine Unschuld - vor allem, da sich der Freundeskreis nicht ganz so grün gewesen zu sein scheint, wie sie es die Ermittler gerne glauben lassen wollen.

Nutzer haben auch angesehen