In aller Freundschaft, Schatten der Vergangenheit

Sendezeit: 08:55 - 09:40, 19.05.2022
Genre: Arztserie, Staffel 1 - Episode 29
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 92% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Ina Rudolph (Maia Dietz), Thomas Rühmann (Roland Heilmann), Hendrikje Fitz (Pia Heilmann), Joachim Kretzer (Achim Kreutzer), Ursula Karusseit (Charlotte Gauss), Gunter Schoß (Thomas Straub), Jutta Kammann (Oberschwester Ingrid), Axel Wandtke (Dr. Barach), Dieter Mann (Konrad Gerber), Herbert Graedtke (David Franke), Tao Li Ma (Schwester Tina)
  • Drehbuch: Christina Hildebrand
  • Regie: Peter Vogel
  • Kamera: Jürgen Heimlich
  • Musik: Paul Vincent Gunia
Deutschland (1999) Seit mehreren Wochen ist Achims Haushälterin Charlotte Gauss wie verwandelt. Sebastian kennt den Grund: Konrad Gerber hat Charlotte den Kopf verdreht. Achim, auf beiden Augen "blind", erfährt als letzter von Charlottes neuem Verehrer und reagiert übertrieben eifersüchtig. Auch Pias Vater Friedrich Steinbach ist ernsthaft in den "Hausdrachen" verliebt. Doch Charlotte hat für niemanden außer Konrad mehr Zeit. Einkaufsbummel, Bowling, Spaziergänge und viel Spaß stehen jetzt auf der Tagesordnung der sonst so pflichtbewussten Frau. Nach einem Familienabendessen im Hause Kreutzer schenkt Konrad Charlotte einen Verlobungsring. Charlotte ist verunsichert und Achim nutzt diese Gelegenheit, um seiner Eifersucht Luft zu machen.
Zu einem klärenden Gespräch unter Männern sucht Konrad Gerber Achim in der Sachsenklinik auf. Dabei sieht er seinen Bruder David auf der Intensivstation liegen. David wurde während seiner Dienstzeit als Wachmann angeschossen. Überleben kann er nur mit einer Spenderniere. Als Konrad davon erfährt, bietet er dem behandelnden Arzt Dr. Roland Heilmann an, eine Niere zu spenden. Eine Gewebeprobe bestätigt die Eignung zur Transplantation. Doch Konrad möchte als Spender anonym bleiben, denn niemand weiß, dass er der Bruder von David ist.

Nutzer haben auch angesehen