Cosmo & Wanda: Wenn Elfen helfen, Aloha Hawaii / Polterdreist

Sendezeit: 08:20 - 08:45, 27.05.2022
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 7 - Episode 14
  • 91% gefällt diese Sendung
Kanada / Vereinigte Staaten von Amerika (2000) Timmy verbringt mit seinen Eltern einen Urlaub auf Hawaii. Doch statt etwas mit ihm zu unternehmen, streiten sich Mom und Dad darum, wer der bessere Surfer ist. Um die Sache abzukürzen, wünscht Timmy sich von seinen Zauberpaten Cosmo und Wanda, dass beide die besten Surfer aller Zeiten sind - mit verhängnisvollen Konsequenzen. // Mom und Dad ödet alles an. Als Cosmo schlafwandelt, glauben sie, ein Gespenst zu sehen. Das erinnert sie daran, sich vor vielen Jahren als Geisterjäger betätigt zu haben. Voller Enthusiasmus wollen sie die Geisterjagd wieder aufnehmen. Timmy freut es, dass seine Eltern sich "sinnvoll" betätigen wollen. Er überredet seine helfenden Elfen Cosmo und Wanda, die Rolle der Geister zu übernehmen - doch aus Spass wird schnell Ernst.
Hintergrundinformationen: Der junge Timmy Turner lebt mit seinen Eltern in dem fiktionalen nordkalifornischen Städtchen Dimmsdale. Als Einzelkind wird er oft seiner Babysitterin Vicky ausgesetzt, die ihn meist grob behandelte. Deshalb wurden ihm zwei Elfen zur Seite gestellt, die ihm jeden Wunsch erfüllen. Denn es ist bekannt, dass jedes Kind, das es besonders schwer hat, solche helfenden Elfen als Ausgleich für ihr Leid bekommen. Timmys beiden Elfen heißen Cosmo und Wanda, und tarnen sich als Goldfische in seinem Aquarium. Im Verlauf einer Geschichte nutzt Timmy nun seine freien Wünsche um Alltagsprobleme oder andere Missstände zu lösen. Mit seinem Wunsch verursacht er jedoch meist mehr Schaden als das er ihm oder anderen Personen hilft. Daher kommt es auch mal vor dass Timmy seinen Wunsch durch erneuten Einsatz der Elfen wieder rückgängig macht ("Ich wünsche dass alles wieder so wird wie vorher") und eine Lehre aus der Sache zieht.

Nutzer haben auch angesehen