Avatar - Der Herr der Elemente, Die Verfolgungsjagd

Sendezeit: 02:05 - 02:30, 28.05.2022
Genre: Zeichentrickserie, Staffel 2 - Episode 8
  • 98% gefällt diese Sendung
USA (2005) Aang und seine Freunde wollen gerade ihr Nachtlager aufschlagen, als sie bemerken, dass sie verfolgt werden. Schnell packen sie ihre Sachen zusammen und fliegen mit Appa weiter. Beim nächsten Rastplatz ergeht es ihnen genauso, und so fliehen sie die ganze Nacht hindurch vor einem unbekannten Feind. Schließlich erkennt der Avatar, dass ihnen eine Kampfmaschine aus Omashu auf den Fersen ist. Weil alle völlig übermüdet sind, kommt es zu einem heftigen Streit über das weitere Vorgehen. Wutentbrannt macht sich Toph allein davon. Aang, Katara und Sokka teilen sich auf, um die Maschine in die Irre zu führen. Doch die Feuerbändiger an Bord lassen sich so einfach nicht abschütteln - sie steigen aus und teilen sich ebenfalls auf. Jetzt scheint ein Kampf unvermeidlich...
Hintergrundinformationen: Im Mittelpunkt von 'Avatar - Der Herr der Elemente' steht der zwölfjährige Aang, der in einer von den Herren des Feuers beherrschten asiatischen Fantasy-Welt lebt. Aang ist nicht nur der letzte Herrscher über die Luft, sondern auch der Avatar, der Herr über alle Elemente. Er ist derjenige, der über die Form von Wasser, Erde, Luft und Feuer bestimmt. Doch der Avatar war 100 Jahre lang in einem Gletscher am Südpol eingefroren, und während dieser Zeit sind die Herrscher des Feuers ihrem Ziel der totalen Weltherrschaft immer näher gekommen. Erst als Aang von Katara, der letzten Gebieterin des Wassers, und deren Bruder Sokka aus dem ewigen Eis befreit wird, hat er eine Chance, seine Mission zu erfüllen: Er muss die aus den Fugen geratene Welt retten und die Balance der Elemente wiederherstellen. Eine große Herausforderung für einen Zwölfjährigen - schließlich muss er noch vieles lernen.

Nutzer haben auch angesehen