Body Bizarre - Unglaubliche Schicksale, Goddess Face Tumour

Sendezeit: 21:15 - 22:15, 21.05.2022
Genre: Reality-Soap, Staffel 4 - Episode 8
  • 96% gefällt diese Sendung
Großbritannien (2016) Laxmi wurde in Aligarth, einer ländlichen Gegend in Nordindien, geboren. Gleich nach der Geburt wird bei dem Mädchen eine große Wucherung im Gesicht festgestellt, die einem Elefantenrüssel gleicht. Die aufgeregten Dorfbewohner sehen in dem Baby ein Ebenbild der Hindu-Gottheit Ganesha und kommen in Scharen zum Haus ihrer Eltern, um dem göttlichen Kind nahe zu sein. Doch die besorgten Eltern wollen das Baby von der Missbildung befreien. Als Laxmi neun Monate alt ist, reisen sie ins 200 km entfernte Delhi zu einer Spezialklinik. Werden die Fachärzte den Tumor entfernen und das Gesicht des Kleinkindes retten können?
Hintergrundinformationen: Eine seltene Krankheit, durch die ein Junge in China fast blind und ohne Nase zur Welt kommt, so dass seine Eltern ihn weggeben. Ein riesiger Tumor, der einem Mann aus Madagaskar aus dem Kopf wächst und mehr als lebensbedrohlich ist. Oder ein türkisches Mädchen, das 2,13 Meter misst und aufgrund des Weaver Syndroms immer größer wird: Die Doku-Serie "Body Bizarre" reist rund um den Globus, um die Betroffenen persönlich zu treffen und die Geschichten hinter den oft grauenvollen Krankheitsbildern aufzudecken. So wird Arun im indischen Chennai mit einem Gendefekt geboren, der eines seiner Beine unaufhörlich länger und breiter werden lässt. Oder Evelyn aus Brasilien, die mit neun Jahren nur 43 cm misst. Ihre Leiden sind selten und meist unerforscht, doch mit Hilfe der modernen Medizin und beherzter Ärzte kann in einigen Fällen geholfen werden.

Nutzer haben auch angesehen