Miss Fishers neue mysteriöse Mordfälle, Gerade ermordet (Erster Teil)

Sendezeit: 20:15 - 21:55, 06.05.2022
Genre: Mysteryserie, Staffel 1 - Episode 1
  • 86% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Geraldine Hakewill, Joel Jackson, Catherine McClements
  • Drehbuch: Deborah Cox
  • Regie: Fiona Banks
  • Kamera: Kathy Chambers
Australien (2019) Nachdem Phryne Fisher spurlos in Neuguinea verschwunden ist, erbt ihre Nichte Peregrine ihr Vermögen. Als sie nach Melbourne kommt, um das Erbe anzutreten, wird sie erstmalig mit dem spannenden Leben ihrer Tante konfrontiert. Sie erfährt von Phrynes Morduntersuchungen und vom "The Adventuress' Club", dem ihre Tante angehörte. Voller Ehrgeiz beschließt Peregrine, in Phrynes Fußstapfen zu treten und stürzt sich in ihren ersten Fall: den mysteriösen Tod eines Models bei einer Brautmodenschau. Unterstützt wird sie dabei von einer Gruppe außergewöhnlicher Frauen jenes Clubs, dem auch ihre Tante angehörte.
Vorhang auf für die Spin-off-Reihe der australischen Erfolgsproduktion "Miss Fishers mysteriöse Mordfälle". Aufwendig produziert und mit viel Liebe zum Detail entführt uns die Reihe in die Swinging Sixties von Melbourne, in denen die herrlich rücksichtslose Peregrine Fisher versucht, ihrem trostlosen Kleinstadtleben zu entfliehen und in die Fußstapfen ihrer berühmten Tante zu treten. Die Hauptrolle übernahm die Australierin Geraldine Hakewill, die durch die Serie "Wanted" bekannt wurde.

Nutzer haben auch angesehen