Katholischer Gottesdienst, Sie sollten alle eins sein - damit die Welt erkennt

Sendezeit: 10:00 - 11:30, 29.05.2022
Genre: Gottesdienst und Glaube
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 100% gefällt diese Sendung
Beim Abschlussgottesdienst des Katholikentags in Stuttgart geht es um den Gedanken der Einheit. Der heilige Martin, der seinen Mantel teilte, wird zum Vorbild für die Christen heute.
Im Symbol des Mantels, der beim Gottesdienst eine besondere Rolle spielt, wird der Auftrag der Christen für die Welt von heute verdeutlicht: Glaubensverkündigung und Nächstenliebe. Der 102. Katholikentag steht unter dem Motto "leben teilen".
Die Messe findet auf dem Stuttgarter Schlossplatz statt. Zu dem Gottesdienst mit dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Bischof Georg Bätzing, werden rund 30.000 Teilnehmende erwartet. Die musikalische Gesamtleitung hat Domkapellmeister Christian Schmitt.
Fünf Tage diskutieren vom 25. bis 29. Mai Christinnen und Christen in Stuttgart die aktuellen Herausforderungen von Kirche und Gesellschaft bei unzähligen Veranstaltungen in der Stadt.

Nutzer haben auch angesehen