STATIONEN, Wofür stehst du? Über Bekenntnis und Toleranz

Sendezeit: 19:00 - 19:30, 08.06.2022
Genre: Kirche und Religion
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 100% gefällt diese Sendung
  • Moderator: Irene Esmann
  • Redaktion: Christian Feist
Deutschland (2022) Stellung zu beziehen, sich für oder gegen etwas zu bekennen: Die Gründe hierfür sind mannigfaltig. Wie steht man zum Krieg in der Ukraine, wie zu Waffenlieferungen? Kann man in diesen Zeiten noch Pazifist sein? Vielleicht fragt man sich selber, wo man steht, und ist sich dabei selbst nicht ganz sicher. Gerade bei moralisch aufgeladenen Fragestellungen wird oft eine klare und mitunter auch eine schnelle Positionierung erwartet. Darf man russische Künstler ausladen, wenn sie nicht eindeutig gegen Putin Stellung beziehen? Gibt es einen Zwang zum Bekenntnis? Oder gerade auch eine Lust und ein Bedürfnis dafür? Vegan oder Fleisch, Klimawandel oder Klimakrise, Impfbefürworter oder -gegner, und die Frage - wenn auch nicht unbedingt - aller Fragen: Wie hast du's mit der Religion? Eine "STATIONEN"-Sendung über Bekenntnis und Toleranz.
Hintergrundinformationen: Religion erleben - der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste der Religionen oder Stationen des Lebens: Es wird gefragt, wie Menschen denken und glauben. Religion soll zu erleben sein, um die eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.

Nutzer haben auch angesehen