Bettys Diagnose, Familie hält zusammen

Sendezeit: 19:25 - 20:15, 17.06.2022
Genre: Arztserie, Staffel 7 - Episode 19
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 88% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Annina Hellenthal (Bettina "Betty" Weiss), Max Alberti (Dr. Frank Stern), Claudia Hiersche (Dr. Helena von Arnstett), Isabell Horn (Rike Köhler), Niklas Löffler (Lukas Hilpert), Eric Klotzsch (Dr. Tobias Lewandowski), Florian Fitz (Prof. Dr. Alexander von Arnstett)
  • Drehbuch: Karen Riefflin
  • Regie: Oliver Muth
  • Kamera: Reiner Lauter
  • Musik: Phillip Noll, Axel Huber
  • Andere Personen: Steffen Wimmers
Deutschland (2021) Betty tut es weh, zu glauben, dass Dr. Stern und Paula nun ein Paar sind. Überfordert geht sie ihm aus dem Weg, als er mit ihr reden will. Tut sie ihm vielleicht unrecht?
Bei der Verabschiedung von Emily erfährt Betty, dass Stern gar nicht mit Paula zusammen ist. Aber was bedeutet das nun für sie und Dr. Stern? Als die beiden plötzlich aufeinandertreffen, brechen sich aufgestaute Gefühle Bahn.
Währenddessen wird Eva Brenner leicht verletzt eingeliefert. Sie scheint desorientiert und erkennt auch ihre Tochter Blossom nicht mehr. Schnell zeigt sich, dass Eva Alzheimer hat. Der Schock des Unfalls und die ungewohnte Situation setzen ihr weiter zu.
Unterdessen kommt es bei Blossom und ihrem Mann Martin zum Konflikt. Beide fühlen sich durch die seit Jahren andauernde häusliche Pflege der Mutter zunehmend überfordert. Plötzlich erleidet Blossom einen lebensgefährlichen Magendurchbruch. Eva ringt sich zu einer schweren Entscheidung durch, in der Hoffnung, dass sich die Beziehung zu ihrer Tochter wieder normalisiert.
Ausgerechnet als die Aufnahmestation unterbesetzt ist, muss Emils Kita wegen Grippefällen schließen. Dr. Lewandowski bittet Sanne um Hilfe, die sich auf den gemeinsamen Tag mit Emil freut. Doch dann läuft alles aus dem Ruder.

Nutzer haben auch angesehen