Ein Fall für zwei, Der Abschiedsbrief

Sendezeit: 20:15 - 21:15, 17.06.2022
Genre: Krimiserie, Staffel 37 - Episode 4
  • Hörfilm, Sendung mit akustischer Bildbeschreibung
  • Untertitel für die Sendung verfügbar
  • 86% gefällt diese Sendung
  • Darsteller: Antoine Monot (Benni Hornberg), Jr. (Benni Hornberg), Wanja Mues (Leo Oswald), Bettina Zimmermann (Staatsanwältin Claudia Strauss), Sina Tkotsch (Nele), Emilia Bernsdorf (Nina Renners), Deborah Kaufmann (Maria Bronner), Kai Lentrodt (Toni Bronner), Ben Ruedinger (Moritz Sturm), Sebastian Müller-Stahl (Peter Solbach), Michelle Barthel (Bianca Bronner), Kristin Alia Hunold (Jasmin Reger), Petra Bischoff (Kommissarin)
  • Drehbuch: Boris Gullotta
  • Regie: Thomas Nennstiel
  • Kamera: Reiner Lauter
  • Musik: Dirk Leupolz
  • Andere Personen: Bernd Schriever
Deutschland (2017) Bianca Bronner bittet Benni um anwaltliche Hilfe. Ihr Vater, Chef des traditionsreichen "Hotel Bronner", wurde festgenommen. Er soll den Co-Direktor Peter Solbach getötet haben.
Das Hotel stand vor einigen Jahren kurz vor der Pleite, konnte aber durch den Investor Moritz Sturm gerettet werden, der mit frischem Geld eingestiegen war. Nun hat eine große Hotelkette ein Übernahmeangebot gemacht, das zu Zerreißproben unter den Teilhabern führte.
Peter Solbach und Moritz Sturm, der dritte Teilhaber, wollten verkaufen, Bronner war strikt dagegen. Laut Firmenvertrag hat Bronner bei Solbachs Tod das Vorkaufsrecht für dessen Anteile. Für die Tatzeit kann Bronner kein Alibi vorweisen. Doch plötzlich erhält er Hilfe von unerwarteter Seite: Sturm bezeugt, ihn zur Tatzeit im Hotel gesehen zu haben. Bronner wird aus der U-Haft entlassen. Benni mutmaßt, dass Sturm Bronner womöglich ein falsches Alibi gegeben hat, um ihn erpressen und zum Verkauf zwingen zu können.
Bronner beichtet Benni in einem vertraulichen Gespräch, dass er am Tatabend tatsächlich bei Solbach zu Hause war, er ihn aber nicht angetroffen habe. Unvermittelt fragt Benni Bronner, ob er sich vorstellen könne, dass seine ehrgeizige Tochter Solbach umgebracht haben könnte. Bronner ist entsetzt und verschwindet grußlos.

Nutzer haben auch angesehen